» »

Mal wieder extremer Schwindel: Was essen?

hNopeleWs"slSyhopefxul


Achso wegem Essen. Ich esse morgens Müsli oder eine Vollkornbrotscheibe mit Käse und eine Banane, Mittages einen Salat und dann was Süßes z. B. nen Keks oder Balisto und Abends je nachdem von dem was meine Mama gekocht hat oder ein Brot oder manchmal auch nichts. Ich esse finde ich normal. Wobei andere das anders sehen werden. Ich esse nur wenn ich Hunger habe. Da kann es auch sein das ich mal nur ne Banane am Tag esse oder so. Ich weiss ich sollte das nicht, aber ich kann nicht essen wenn ich keinen Hunger habe, da ist mein Hals wie zugeschnürt. Ich versuche das aber gerade zu ändern und 3 Mahlzeiten am Tag zu mir zu nehmen. Ist schon schwer, so blöd das auch klingen mag.

LZadgyL/uv


Haha Problem is gelöst :O Ich habe mehrere uhm Wirbelfehlstellungen, Muskelverspannungen, Nervenirgendwas (hab vergessen was er gesagt hat) und ausserdem ist mein Kiefer verschoben sowie die Muskulatur völlig verspannt..durch nächtliches knirschen. Unglaublich oder?? Ich mein wer hätte das gedacht? Ich jedenfalls nicht. Aber ich bin soo glücklich grad, das sie endlich die Ursache gefunden haben. Jetzt erstmal Krankengymnastik und so. Ich freu mich :-D Hoffentlich gehts mir bald wieder besser!

Das freut mich für dich!! :)z Wie geht es dir denn derzeit??und was wurde nun alles gemacht bei dir?

Ganz liebe Grüße und gute Besserung :)* @:)

hhopeles_slyho7pefxul


Danke :-D Mir gehts jetzt gerade echt gut aber das liegt daran das ich so glücklich bin haha. Naja n bissl Kopfweh aber des is schon okay :) Haha ich war schon lange nicht mehr sooo glücklich und erleichtert. Jetzt kanns ja nur noch besser werden :D

Also gemacht wurden in den letzen Monaten:

Blutabnahme, CT vom Kopf, mehrere Gespräche mit meinem Neurologen/Psychologen um eine Depression oder Ähnliches auszuschliessen, Kortisonversuch um eine Autoimmunerkrankung auszuschliessen, Herz und Lunge untersucht (Ultraschall vom Herz, Ruhe und Belastungs-EKG, Lungenvolumen gemessen, Röntgenbild von der Lunge), Eisentabletten wegen zu niedrigem Ferritinwert, dann normale Untersuchung beim Orthopäden also so komisch auf dem Rücken rumgedrückt und geklopft und dann die Wirbelsäule geröntgt. Beim Kieferorthopäden so komische Untersuchungen (Mundfunktion, Zungenfunktion, Atmung, die Zähne und die Knochenstruktur). Jaa ich glaube das wars. Erinner mich grad an nix anderes. Das Witzige ist, das ich meinen HA damals gefragt hab obs denn vomn Rücken kommen könne und er meinte nein...

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Neurologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH