» »

Eingeschrenkte Handbewegung

J(asd hat die Diskussion gestartet


Guten Tag.

Ich bin mir nicht sicher ob das hier her gehört, doch ich hoffe ihr könnt mir helfen.

Ich bin erst 14 jahre alt, und seit ca. nen halben Monat fühlt sich meine hand so komisch an.

Das Gefühl ist schwer zu beschreiben, es ist als wär meine hand unterwasser und die reaktion lässt nach

Ein komischer Druck lastet auf ihr. Sie fühlt sich geschwollen an und ich verspüre manchmal einen schmerz der sich den Arm

hochzieht. Ich rechne mit Rheuma, sind das vll. die ersten Anzeichen ?

Ich habe in letzer zeit auch ein gewissen "ziehen" in anderen körperteilen wie fuß, arm.

Aber das fühlt sich wie ein Muskelkater an.

Das wesentliche problem ist meine Hand ich habe unheimliche Angst vor Rheuma und mein artz nimmt mich eh nicht mehr ernst.

Ich trau mich garnicht mehr zu Artz zu gehen weil der mich eh wegschicken würde.

Ist das ein Grund hinzugehen ?

Würde Rheuma in frage kommen.

Bitte helf mir ich verzweifle :-(

Ich bin auch manchmal recht müde.

Antworten
F8orkgoeron


Hallo Jasd,

Rheuma ist zwar unwahrscheinlich, theoretisch aber nicht ausgeschlossen; allerdings müßte es sich gravierender bemerkbar machen.

Überprüfen Sie, ob Sie sich gesund ernähren; und: Wie sieht es mit Sport aus?

Ich hoffe, Sie trinken kein Cola, sondern Wasser (30 ml/kg).

Frdl. Gruß

Kurt Schmidt

L6öckch9en1


Hi Jasd,

in wie fern ist das Bewegungsausmaß deiner Hand eingeschränkt?

-4whocaPres7x7-


hmm.. bitte gehe zum Arzt.

Es gibt da eine Krankheit (Symptom) welches auf deine beschreibung zutrifft, dessen Name

mir aber leider abhanden(abkopf) gegangen ist.

J.asxd


Danke für eure Antworten :-)

@ Forgeron

Ich muss ehrlich zugeben ich ernähre mich nicht gut, und ich trinke nicht viel am tag.

Doch das schon immer. Und was vll. noch wichtig ist und was ich erwähnen sollte

Ich habe lange kein sport betrieben und von einem auf den anderen Tag

hab ich extrem sport gemacht. Kann es sein das die probleme daher kommen ?

Aber das mit der Handbewegung kann ich mir nicht erklären, weil vor nen Monat

war schonmal was mit meiner hand die selben symtome doch dann hat nachgelassen

und heute kommt es wieder, und es fühlt sich schlimmer an.

@ Löckchen1

Mein Handbewegunng ist eigentlich FAST garnicht eingrenkt ich denke eingeschrenkt ist das falsche wort dafür

ich kann zwar meine hand bewegen bzw. meine finger doch dies langsam, es fühlt sich komisch an als würde meine andere hand viel schwerer sein.

-Jwhoc(arexs77-


hab ich extrem sport gemacht. Kann es sein das die probleme daher kommen ?

könnte ja ..aber weshalb ist es dann nur an einer Hand ?

J<asxd


@ -whocares77-

Vll. weil es meine starke Hand ist und ich sie öfter einsetzte zB wenn ich im Tor beim fußballspielen stehe.

Aber bin mir nicht sicher ob das davon kommt ":/

Ich weiß nicht weiter.

AzrGAooxN


hört sich wie eine Sehnenscheidenentzündung an wenn sie anschwillt. Kenn ich vom Tennis. Halt mal deine Hand bischen ruhig und schmier sie ein und kühl sie bissle.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Neurologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH