» »

Engegefühl in Brust, Herzrasen , Angst, starkes Unwohlsein..

Smtern\68


Auch dir würde ich raten mal einen Orthopäden aufzusuchen (aber auch erst jetzt nachdem ich weiß das dein Herz untersucht wurde) Es könnte eine Blockade der BWS sein..

LG

z= 750 (xJ)


habe ich alles hinter mir...und du hast recht...ich habe durch meinen kraftsport eine versteifung der bws erworben...bin aber schon in behandlung deswegen...hm...du hast dich auch wohl schon mehr damit beschäftigt wat?und zu löckchen...wahnsinn...99,8769789 % stimmen mit der sache überein... vielen dank das ihr mir hier etwas helft... :)_ das baut schon etwas auf...aber immer diese todesangst ...das macht mich echt fertig...

PlerBle00x1


hey danke für eure hilfe. ich war schon 2 mal beim orthopäden der mir leider auch nich weiterhelfen konnte.er sagte nur ich sollte mir man 2 bis 3 schmerztabletten geben....tja dies tu ich seitdem auch.aber ich hab emir heute einen termin beim anderen orthopäden geben lassen.vllt kann der mir ja helfen. ansonsten denke ich ich bin verrückt. :(v ....man bildet sich doch sowas nicht ein oder??

naja..ich danke euch erstmal... :)^

M!um*mie


Hallo Perle @:)

Wie alt bist du,wenn ich fragen darf ?

Dein Problem manchmal wie in Trance zu sein oder im falschen Film kommt mir sehr bekannt vor.

Bei mir kommt das von jetzt auf gleich,meistens wenn ich ein bestimmtes Geräusch höre,geht es los. Das ganze dauert ein paar Minuten und ist dann wieder vorbei. Habe dann auch den Drang schnellstens zur Toilette zu müssen.

Zu meinem Herzrasen hat sich jetzt noch hoher Puls und Blutdruck dazugesellt. Bin jetzt in Behandlung und habe heute die ersten Medis eingenommen.

Ich bin seit 9 Jahren in den Wechseljahren und glaube,das die " Anwandlungen " daherkommen.Manchmal habe ich 3-4 Wochen Ruhe und schwupp,dann ist es wieder da :)z

Ich nehme es einfach hin,weil ich weiss,das es wieder aufhört !

Liebe Grüße @:) @:)

LOöckc0hen*1


Hallo Perle,

nur Du selber hälst Dich eventuell für verrückt. Jeder Fachkundige weis das Du nicht verrückt bist, denn Herzschmerzen und Herzrasen haben reich garnichts mit einer Psychose/Schizophrenie zutun.

Deine Herzschmerzen sind tatsächlich vorhanden, das wissen Deine Ärzte. Aber Herzschmerzen und Herzrasen ohne körperliche Ursachen sind Symptome einer Angststörung/Herzneurose. Und diese kann nur von Psychiater= Facharzt für seelische Leiden und vom Psychotherapeuten behandelt werden.

Lies die Links die ich dir reingestellt habe.

Pderler001


halloo ja wahrscheinlich halt ich mich selbst für verrückt. und ich mach mich selbst verrückt.ich bin 25 jahre alt. also ich denke nich das es was mit den wechseljahren zu tun hat.vllt könnte es an der schilddrüse liegen? ":/ ...ja psychiater......ich denke das ist der einzige der mir noch helfen kann.ich habe die links gelesen..sehr interessant.ich habe tatsächlich einen geliebten menschen verloren und so langsam denke ich, dass es wirklich daher kommen könnte.danke das ihr mir hilft und mir die angst nehmt. :)= lieben gruß

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Neurologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH