» »

Benommen durch den Konsum von Cannabis

MHosjqu2it%


Eigentlich ist das bedrueckend, was hier in diesem kleinen Thread geschrieben wurde.

Da wird Rauschgift ausprobiert, genau jenes, das immer wieder verharmlost wird, und dann ist man als Erst- oder Kleinanwender evtl. lebenslang geschaedigt, bzw. wird versorgt mit "Medizin", welche auch in den Hirnstoffwechsel eingreift.

Einst gesunde Menschen, durch leichtsinnigen Griff zur Droge

mit herber Einschraenkung gestraft. Eine Mahnung fuer alle, die es ggf. weiterhin fuer "cool" halten, Rauschgift zu kosten oder/und zu verharmlosen.

h0ae.ngengeblAiebbenxer


push...

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Neurologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH