» »

Kernspintomographie des Kopfes

P2lueQs9chfro sch hat die Diskussion gestartet


Hallo *:)

Da ich seit exakt 20 Tagen Kopfschmerzen,einen Druck im Kopf habe und Verschwommen sehe war ich Vorgestern beim Neurologen der mir eine Überweisung für eine Kernspintomographie gab.

Er meinte es bestünde der Verdacht einer Gehirnentzündung :-o

Wie läuft das ab?Muss man mit dem ganzen Körper in den Tomographen?

Ich habe jetzt schon die totale Panik....Ahhh...Hilfe....

Antworten
pYetps


Muss man mit dem ganzen Körper in den Tomographen?

Nur ca. bis zu den Schultern.

Vorgestern beim Neurologen der mir eine Überweisung für eine Kernspintomographie gab.

Hast du dafür schon einen Termin vereinbart? Falls nicht, solltest du dich schnell darum kümmern, denn die Termine dafür dauern meistens lang.

cxSpriJntexrin


boahr....kernspint ist echt scheiße...sorry wenn ich dir jetzt angst mache aber ist so...bei meinem 4 mrt habe ich eine art narkose bekommen,weil ich es sonse cht nicnt nochmal ausgehalten hätte...

WIatherxli


Ok, eine Gegendarstellung: ich fands geil. ;-) Ich mag sogar das Geräusch. Man kriegt was, womit man Hilfe holen kann, wenns nicht geht. :)z

c"SprEin(terin


geil..nene also bei mir haben die alles gemacht weil ich mich mit händen und füßen gewehrt habe :-D also vorhr ein ct ,ultraschal...diese hirnstrom messung.bla bla bal..und erst als imemrnoch kein richtiges ergebniss da war ein mrt....

ZZinya <5


Ich hatte auch ein Kernspin vom Kopf und war mit dem ganzen Körper in der "Röhre" .... leider ..... ich bekam voll die Platzangst, obwohl ich vorher was genommen hatte zur Beruhigung (war aber wohl zu wenig) und hab die Not-Klingel gedrückt :)= :-D

Also, wenn du jetzt schon Panik hast, wie du schreibst .... dann solltest du vorher vielleicht etwas nehmen ... man kann sich auch einen kurzen Dämmerschlaf verpassen lassen, das sollte man aber vor dem Termin besprechen.

Viel Glück! *:)

LDöckhchexn1


Ok, eine Gegendarstellung: ich fands geil. ;-) Ich mag sogar das Geräusch. Man kriegt was, womit man Hilfe holen kann, wenns nicht geht. :)z

Waterli

Schieße mich mal an.

E8hem<a9ligeor Nutzer (#`325731)


Its nicht shclimm. Bis zu den Schultern rein und den Kopf in so einem Gestell wo oben ein Spiegel dran ist das du sehen kannst was um dich rum los ist.

Z%ina x5


Wenn ich nur bis zu den Schultern "dringesteckt" hätte, hätte ich auch kein Problem damit gehabt. Mit dem ganzen Körper drinzusein ist aber schon ein etwas anderes Kaliber!

Das scheint vom Gerät abhängig zu sein (und unser Klinikum hier ist sicher nicht hinter dem Mond).

Deshalb nutzt es ihr glaub ich gar nix, wenn hier welche sagen, ach, alles easy, und nachher bricht sie dann dort voll unvorbereitet in Panik aus. Am besten ist es wohl, sich zuvor über das Procedere zu informieren (auch, ob evtl. ein Kontrastmittel gespritzt werden muss).

PvluAeschfrxosch


Naja,ich darf ja garkein Kontrastmittel bekommen weil ich extreme Probleme mit meiner Schilddrüse habe.

Ich habe noch Valium hier und werde 1 Stunde vor dem Termin eine Tablette nehmen (Natürlich frage ich erst nach ob das auch geht;))

Danke Euch *:)

dCicke%76


hab schon 2x ein mrt vom kopf gemacht, ds war ueberhaupt nicht schlimm. bis zu den schulter in einer halboffenen röhre, mit spiegel, so dass man raussieht, nach 10 minuten wars vorbei.

das schaffst du, ist wirklich nicht schlimm!!!

ich musste allerdings bei 30 radiologen anrufen, bis ich mal einen "zeitnahen" termin bekam...alle anderen hatten wartezeiten von 6 wochen und mehr :(v

pnetps


Ich habe noch Valium hier und werde 1 Stunde vor dem Termin eine Tablette nehmen (Natürlich frage ich erst nach ob das auch geht;))

Wenn du nicht gerade unter Platzangst leidest, brauchst du das nicht. In der Röhre passiert dir garantiert nichts. ;-)

pKepxs


Naja,ich darf ja garkein Kontrastmittel bekommen weil ich extreme Probleme mit meiner Schilddrüse habe.

Das Kontrastmittel für's MRT enthält kein Jod und macht deiner SD nichts :)z . Ich habe Hashimoto und habe schon mehrmals beim MRT (2xSchulter, 1x Daumen, 1xKnie) Kontrastmittel verabreicht bekommen, und hatte überhaupt keine Probleme damit.

c{SpriRnte0rin


geil..10 minuten nur..ich war 2 stunden drinne :D

PZlues?chfrodscxh


@ cSprinterin:

Na Super,das macht es mir ja nicht gerade einfacher...

@ peps:

Wie ist das bei Kontrastmittel ohne Jod...Ich musste mal ins CT und mir wurde dann ganz plötzlich heiß,so heiß das ich dachte ich verbrenne.Ist das bei dem Kontratmittel ohne Jod auch so?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Neurologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH