» »

Welcher Käse ist bei Migräne noch erlaubt?

Mvrs.B%eevtlejxuice hat die Diskussion gestartet


Hi zusammen

Da ich ja bei bestimmten Käsesorten Migräne bekomme, wie z.B. Gouda, bin ich auf Ziegenkäse bzw. Schafskäse umgestiegen.

Auf die Dauer aber doch recht teuer.

Kuhmilch versuche ich zu vermeiden.

Aber ich liebe doch so sehr den Käse :p>

Habt Ihr vielleicht Tipps, welchen Käse ihr ab könnt ohne Anfälle zu bekommen?

Geht es da um Laktosefreiheit oder etc.?

Freue mich auf Antworten

Antworten
RTapYlCaxdy


Hm also ich bekomm von manchen Käsesorten auch Migräne, hab aber bis jetzt nicht herausgefunden, welcher das genau ist. Ich weiß es von Weinkäse, Bärlauchkäse...

Von Käse, den man z.B. auf Toast oder Pizza macht krieg ich auf jeden Fall keine Schmerzen.

Aber mich würde das auch interessieren, ess auch gern Käse. :-q Vielleicht kann man hier Erfahrungen sammeln und es gibt bestimmte, die bei mehreren Anfälle auslosen.

M@rsW.Beet4lejuixce


Hi Raplady

Also diesen Toastkäse kann man auch essen ohne Probleme, weil das ist kein richtiger Käse, schau da mal auf der Rückseite drauf was da alles drinne ist.

Wasser, Chemie, Geschmacksverstärker und irgendwelche E Stoffe.

Also bei den brauchst Du Dir schon mal keine Sorgen machen.

Ganz schlimm ist bei mir ja leider Gouda und den liebe ich.

Aber Emmentaler geht bei mir auch wieder gut und der ist auch richtig lecker.

PAro7tqesxt


Geschmacksverstärker

also ich reagiere auf Gluten, muss man auch vorsichtig mit sein

PfflegVetuHssi


je länger der Käse gereift ist, desto größer die Gefahr für Migräne (liegt am enthaltenen Histamin) ... also bsp Frischkäse sollte kein Problem sein :-)

Hoa.mixla


Ich glaube, das lässt sich kaum verallgemeinern. Da ist einfach jeder Migränepatient unterschiedlich. Die meisten reagieren gar nicht auf bestimmte Lebensmittel- es ist viel mehr so, dass eine Migräneattacke im Aufbau ist, jedoch man noch ziemlich symptomfrei ist. Aber einen bestimmten Hunger entwickelt.

Sprich: Migräne kommt- Macht Hunger auf Schoki/Käse/Erbsen- Nach Schoki/Käse/Erbsen spürt man die Migräne schließlich.

Ursache-Wirkung sind in der Wahrnehmung vertauscht.

R&ap4laxdy


Ja das mit Toastkäse stimmt, doof, hätte mich mir ja denken können...

Frischkäse geht a. Emmentaler mag ich überhaupt nicht, bäh.

Also ich hab vor Migräne keine Essensgelüste, zumindest ist mir das noch nie aufgefallen ":/

G\alaxxi


Es gibt auch analogen Käse, künstlich, da glaubt man es sei Gouda… vielleicht bekommt man daher Migräne :-/

R[apl^ady


jaja der Analogkäse... Also den kauf ich nicht, aber soll auch auf Pizzen drauf sein. Ess ich zum Glück auch nicht :-) Ich ess kaum noch Käse, dank Migräne >:(

Ggalaxxi


ja da muss man immer aufpassen, auf der Verpackung nachlesen... mag das überhaupt nicht :(v :-(

RLapladxy


Schmeckt ja auch nach nix und besteht, glaub ich, komplett aus E-Nummern und Konservierungsstoffen usw.

M rs.BQeetlej0uixce


Also der Analog Käse verursacht bei mir keine Kopfschmerzen, im Gegenteil, ich esse den auf der Pizza, damit ich auch mal etwas essen kann.

Allerdings ist es selten dass ich den esse, denn mein Hintergedanke ist immer CHEMIE bäh und des mag ich nicht wirklich.

RWaplaxdy


MIch ekelts total vor dem Käse ]:D brrr... Sogar manche Bäckereien sollen den auf ihre Käsebrötchen usw. machen. Na Mahlzeit :-X

M`rs.Bege#tBlejuxice


Sogar manche Bäckereien sollen den auf ihre Käsebrötchen usw. machen. Na Mahlzeit :-X

Wat ??? IIIIIIHHHHH, ich ess nie wieder Käsebrötchen.

Dabei dachte ich doch immer, dass sei Edamer ":/

Na die bescheissen uns ja, aber okay, Kopfweh hatte ich auch nach solchen Brötchen nie.

Anal(ogkäse) der Käse für´n Arsch ]:D

R#aplaa:dy


Ja also hier bei uns schreiben die "guten" Bäckerien mittlerweile schon drauf, dass sie keinen Analogkäse verwenden :-D Hmmm, vielleicht gibts bald Obst, das keines mehr ist...

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Neurologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH