1

» »

taubes Gefühl in den Zehen

23.06.10  23:13

kennt das jemand und wenn ja, was ist das und wie bekommt man das wieder weg: seit einiger Zeit habe ich in beiden Füßen so ein taubes Gefühl in den Zehen und vielleicht auch noch ein Stückchen dahinter, gleichzeitig sticht es irgendwie und fühlt sich in Schuhen dick an ohne dick zu sein. Tritt erstärkt abends auf und bringt auch eine Unruhe in den Füßen mit sich. Nach Alkoholkonsum scheint sich das Gefühl zu verstärken (am nächsten Tag). Hoffentlich kann hier jemand etwas mit anfangen und helfen. Vielen Dank schon mal im Vorraus.

vTegi

24.06.10  02:54

Hast du auch Probleme mit den Bandscheiben im Lendenwirbelbereich, manchmal Rückenschmerzen? Dann kann es damit zusammenhängen.

Auf jeden Fall sollte ein Neurologe das untersuchen.

RpemuI-l a

24.06.10  03:40

lass mal nen Diabetestest machen, auch da kommt es vor das taubheitsgefühle auftreten...

cJpap`-tr"äger

24.06.10  21:12

Vielen Dank erstmal, habe beides erst vor kurzem untersuchen lassen, ist alles in Ordnung! ":/

v{egxi

24.06.10  21:18

Könnte in Richtung Polyneuropathie gehen oder Restless Legs oder...

Genaueren Aufschluß, warum die Nerven nicht richtig funken, gibt eine Messung der Nervenleitgeschwindigkeit – macht der Neurologe, der dein Ansprechpartner für dein Problem sein sollte :)z

t7atuxa

24.06.10  21:19

Warst Du denn beim Neurologen?? Hört sich nämlich sehr nach einer Neuropathie an und die kann alle möglichen Ursachen haben, auch ganz harmlose wie Vitaminmangel. Z.B. Thiaminmangel. Dazu würde auch passen, dass es nach Alkoholkonsum schlimmer ist.

mlini%-medFi

26.06.10  00:18

mini-medi

ich glaube Du hast es voll getroffen, habe mich da mal im Internet eingelesen. Montag habe ich sowieso einen Termin beim Doc, den werd ich da gleich mal drauf ansetzen. Vielen Dank nochmal, auch allen anderen die geantwortet haben.

v/egxi

01.07.10  21:20

Und, was hat der Arzt gesagt?!

miini-^medi

05.07.10  23:40

Hallo mini-medi,

er vermutet eine Nebenwirkung der Entwässerungstabletten, die ich wg. einer Herzmuskelschwäche z.Z. nehmen muss. Diese spülen einfach zuviele wichtige Mineralien mit aus. Bin aber bereits am reduzieren der Dosis und habe auch das Gefühl, dass es schon etwas besser geworden ist. Schaun mer mal, muss ja eh regelmäßig zur Kontrolle.

vVegxi

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Neurologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Apotheke | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH