» »

Vergesslichkeit mit 17

mJaImruAt3]60 hat die Diskussion gestartet


ich hebe eine wichtige frage

ich bin 17 jahre alt und leide an vergesslichkeit

manchmal ist es für mich sehr schwer einen film oder ein buch zu folgen

weil ich immer den zusammenhang vergesse

vor ein jahr hatte ich psychische probleme aber jetzt gehts mir viel besser

ich schlafe unregelmäßig

und bleibe immer zu hause

und gehe kaum raus

und bin immer am computer

und mache kaum sport

kann das vielleicht

die ursache sein

Antworten
LKöckchxen1


Hi Mamut,

ich vermute Du hast eine Depression. Das was Du beschreibst ist eine Pseudodemenz. Sie läßt sich sehr gut mit Antidepressiva behandeln, genauso wie die Schlafstörungen. Suche doch mal einen Facharzt = einen Psychiater auf. Adressen findest Du im Telefonbuch unter Ärzte.

m;am\ut3x60


aber ich werd wieder gesund oder

ist dieses Pseudodemenz was schlimmes kann man davon sterben

Ufrob-ogrosxlive


hallo mamut360,

warst du als kind auch öfter vergesslich?

was für psych. probleme hattest du? wie fühlst du dich sonst?

m a,mut3x60


nein garnicht

ich hatte angstzustände ich ich hatte angst aleine zu sein

ich konnte nicht aleine schlafen

ich hatte angst die menschen die ich gern habe weh zu tuhn

mCamEut3x60


sonst fühle ich micht gut

manchmal kommte dieses angst gefühl

aber geht dan wieder weg

UXrobJorosxlive


deine angst teilst du mit vielen menschen auf der welt, du findest überall menschen mit den selben gefühlen.

bist du einsam?

mWamuth360


nein ich bin nicht einsam

aber manchmal habe ich angst was dann aus mir wird

wenn meine eltern sterben

manchmal bin ich so nett zu meinen eltern

und manchmal bin richtig kaltblütig

dann ist mir alles egal

U/rob\oroEslixve


schonmal mit nem mädchen sex gehabt?

mQamu t3x60


ja hatte ich

U{rowbporo3slivle


ja, was los mit dir, mach was aus deinen interessen, dein leben fängt grad an. immer nur vorm rechner sitzen, sich kaum zu bewegen, stell' ich mir sehr langweilig vor.

ich bin kein arzt, zu deiner pseudodemenz kann ich nichts festes sagen, aber kann sein, dass du ne schlechte entgiftung hast und regelm. sport treiben musst/solltest (sowieso), damit erstmal die ganzen gifte und ablagerungen aus deinem körper geschwemmt werden. ich bin manchmal auch vergesslich, kann mich schwer konzentrieren und fühl mich nicht gut, ich ess dann immer nix bis ich mein geschäft gemacht habe und esse nur dann wieder, wenn ich wieder wirklich hunger hab. ich merke dann, dass ich junger und wacher im kopf bin.

L,öckmchexn1


Hi mamut

aber ich werd wieder gesund oder

ist dieses Pseudodemenz was schlimmes kann man davon sterben

Nein, solange du dich nicht umbringst.

30% aller Deutschen machen einmal in ihrem Leben eine behandlungsbedürftige Depression durch. Psychische Krankeniten sind recht häufig und keine Schande.

Suche einen Psychiater auf. Mit dem passenden Antidepressivum geht es dir nach wenigen Wochen besser.

Und eine Psychotherapie beim Psychotherapeuten solltest du auch machen. Laß dich von deinem Psychiater beraten.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Neurologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH