» »

Was ist seit fast einem Jahr bloß los mit mir?

R{hRu8s T1.


Guter Gedanke mit Nasenpülung BlackRose84, ebenso die Ernährungstipps, hinzufügen möchte ich: keine Säurelockerer wie Kaffe, Alkohol, Süßes.

ISi16 Kieferorthopäden sind nur auf den Kiefer spezialisiert, der Orthopäde im Prinzip für den Rest .

Die Gelenkentzündung kommt alle 1-2 Monate, das heißt, da muss etwas geschehen, denn irgenwo sitzt entwerder ein Keim, der immer nur unzureichend bekämpft wird, oder aber die Kieferstellung stimmt nicht und deshalb entzündet es sich. Ich würde auch mal den Kieferorthopäden wechseln ?

Lnöck=chxen1


Ja ein Osteopath ist eine gute Idee.

Und gegen den Hustenreiz hilft "Spitzwegerichdicksaft" und "irisch Moos" Lutschtabletten. Gibt es in der Drogerieabteilung des Supermaktes.

Zudem die Nasendusche für die Nase, ist auch eine gute Idee.

scau*e{re mxilch


Danke für eure Tips. Ich habe Donnerstag einen Termin bei Ostheopaten, die Irish Moos habe ich schon. Naja, mal sehen. Gestern ging es mir ganz schlecht, heute gehts wieder.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Neurologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH