» »

Liqour, Eeg, vep unauffällig gleich noch Mrt- MS?

E:hemaKliger NutIzer (O#(32x5731)


Klar der fragliche Punkt, die deutlich sichtbaren Entzündungen und noch negative UNtersuchungen.

Du scheinst ein ganz anderes Problem als MS zu haben und der Neurologe ist da wohl auch nicht unbedingt der richtige Ansprechpartner für.

Ich vermute du bist körperlich kerngesund. ...

R]otenTulpe


und der weiße punkt? :(

Eehema.liger Nuthzer (#t325`731x)


Ja und die angeblichen Entzündungen die man (du?) ja sofort gesehen hast?

Man kann sich auch Dinge einreden. Und du scheinst eher eine Psychotherapie brauchen zu können... sich dauernd einzureden schwere Krankheiten zu haben ist jedenfalls nicht normal

aCgnes


Wenn man genügend kerngesunde Leute in´s NMRT steckt, findet man Leute mit "Punkten". Ich halte es für ziemlich wahrscheinlich, daß ich eine paar "Punkte" von einem meiner Hobbies habe, und ich habe keine MS.

R'ot]eTulpe


wenn dann wäre es nur ein punt am sehnerv... der rest ist alles ohne befund.. mh ka

E]hem\aliger N!utzerH (#325731)


Ich vermute das das nichts ist, sondern einfach ein Punkt der dich nicht behindert oder sonstwie stört. Ist bei dir noch kein Arzt auf die Idee gekommen das deine Probleme auch psychosomatisch sein können?

TVestiCkel


@ agnes

:-o :-o :-o :-o was für ein Hobby hat man, das Punkte im MRT verursacht ??? ? ":/

"neugierigkuck"

bitte unbedingt mir antworten, sonst krieg ich heute nacht kein Auge zu!!

@ rote Tulpe.

Erzählst Du Dein Gejammere auch den Ärzten dort? Oder spamst Du nur das Forum hier voll?

Du gehst ja sogut wie meistens nicht auf die Antworten hier ein und flennst destruktiv vor Dich hin.

Wird dir das bei den ganzen Antworten hier nicht langsam peinlich?

Ich hab den Eindruck, Du suchst nur Aufmerksamkeit oder Mitleid oder beides.

Was erwartest Du für Antworten auf Deine Freds? Die Leute hier können auch nur in die Glaskugel kucken und aus der Ferne orakeln.

Ich denk , Du bist im kH. Da ist doch die Quelle, die all Deine komischen Befindlichkeiten professionell abklären könnte, warum hinterfragst Du dort nicht und ergehst Dich hier in wilden Spekulatius?

Man (Ich) hat den Eindruck, Du würdest Dich in dem Gefühl aalen, wenn einer hier ENDLICH mal in Deine Kerbe haut und mit Dir gemeinsam den Teufel an die Wand malen würde und Dir endlich sagt:

Armes armes Mäuschen, ja das was Du da grad alles erlebst, klingt 100% nach MS, bei mir hats genauso angefangen. Und hör bloss nicht auf die noch alle sehr nett gemeinten Ratschäge hier und lass Dir womöglich einreden, Du hättest ein psychisches Problem!

Wäre Dein Ziel dann erreicht? Tja, hat bisher, glaub ich, noch keiner gemacht. Also mußt Du wohl weiter flennen.

Vielleicht sitzt Du ja auch nur völlig gelangweilt zu Hause am Compi und denkst Dir Geschichten aus? Wer weiß das schon so genau. Vielleicht bist Du ja auch ein Troll?

Such Dir Hilfe vom Profi, normal ist das alles hier nicht. Und dafür wünsche ich Dir sogar wirklich viel Erfolg und alles Gute

Und jetzt: Auf mich mit Gebrüll

algnes


med1.html">[[http://www.taucher.net/medizin/Hirnsch_auml_den_durch_intensives_Tauchen_mit_Pre_szlig_luft_med1.html]]

Ich tauche. Man beachte, daß in der Studie auch Gesunde, die nicht tauchen, Läsionen hatten.

Ein Pünktchen sagt also herzlich wenig aus.

LSöcAkdchexn1


Und jetzt: Auf mich mit Gebrüll

Nein, warum denn? Hast doch gut gebrüllt. :)= :)= :)=

TBestvikexl


@ agnes.

oh, vielen Dank, wieder etwas schlauer. Da wär ich im Leben nich drauf gekommen.

Vielleicht taucht unser Sorgenkind hier ja auch?

Ich wünsch gute Nachtruhe *:)

@ Löckchen *:)

bin erleichtert über Deine Daumenhochsmileys. Aber mal abwarten, was noch kommt.

Ich bin gewappnet. Manchmal sind aus solch ähnlichen Beiträgen hier am nächsten Tag schon so komisch rote Klammern mit drei Pünktchen drin geworden. War dann von der Foren-Mod wohl nich so erwünscht... :-X

Lböckcxhen1


Jo, das kenne ich. Wurde auch schon mehrfach abgemahnt wenn ich offensichtlich psychisch Kranke auf ihre vermutliche Störung deutlich hingewiesen habe.

1sFensja1


Testikel, ich finde es ebenfalls gut, dass du das geschrieben hast, was wohl die Großzahl der an diesem Faden beteiligten User denkt. :)z :)^ Erstrecht, wenn man sich die anderen von RoteTulpe gestarteten Threads durchliest, fällt auf, dass sie sich immer und immer wieder in an den Haaren herbei gezogene Krankheitsängste verrennt. Zunächst war es die Panik, an Morbus Hodgkin erkrankt zu sein, danach hat sie sich auf MS "versteift". Dabei fällt auf, dass sie beruhigende Beiträge konsequent ignoriert bzw. abschmettert.

Was mich echt wundert, das ist die Tatsache, dass die Ärzte da alle so geduldig mitspielen. Bleibt zu hoffen, dass die ganzen kostspieligen Untersuchungen, die mittlerweile durchgeführt wurden, wenigstens dazu führen, dass RoteTulpe ihre Sorgen ein wenig herunter schrauben kann... – Allerdings glaube ich es eher weniger und gehe davon aus, dass sie sich ganz bald die nächste Krankheit ergooglen oder aber (im Glauben, dass nur etwas übersehen worden sei) an der MS-Geschichte festhalten wird...

Mensch, RoteTulpe: Kümmer dich um eine Psychotherapie, damit du diese Angststörung bekämpfen kannst. Du machst dir (und deinem Freund sowie den Ärzten und der Krankenkasse) nur unnötig das Leben schwer, wenn du nichts dagegen unternimmst.

RKoVteTulxpe


muss jetzt noch hier bleiben, weil meine leberwerte nich in ordnung sind :( ahhhhhhhhhhhhhhh

auch das noch.. ich glaube mein körper fängt an sich selbst zu zerstören... vor 6 wochen waren die leberwerte noch bestens :(

E#hemalig)erV Nutze[r (#32x5731)


Also da sie eh nie auf das eingeht was andere schrieben sollten wir das antworten einfach einstellen. Sie scheint ja nur Aufmerksamkeit haben zu wollen.

Ich halte mich hier jetzt raus, Trolle soll man nicht füttern .... :=o

T2esDtikexl


Jupp, Mellimaus, da ham'mer wieder so ein Beispiel.

Ich gebs auch auf, lassen wir sie eben ihre Monologe weiterlabern!

Tschau!

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Neurologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH