» »

Gibt es hier User, die Faszikulationen wieder losbrachten?

G_risu=201x0


Hi Leute ...

wie sieht es denn bei Euch mit Schmerzen aus ???

Habe seit vorgestern verstärkt Muskelschmerzen am ganzen Körper, sogar in der Kauleiste und im Bauch .

Ist das eig. richtig, dass bei ALS Schmerzen erst im späteren Stadium, also wenn schon Lähmungen etc. da sind auftreten ???

DANKE EUCH

A-ndix80


So wie ich gelesen hab treten bei ALS Schmerzen erst auf, wenn die Muskulatur soweit abgebaut ist dass die Belastung für die Knochen und die Gelenke zu groß wird. Also keine Muskelschmerzen, sondern eher Knochen und Gelenkschmerzen. Schmerzen habe ich eher selten, und auch keine großen. Manchmal fühlen sich ein paar meiner Muskeln an als hätte ich einen leichten Muskelkater. Ist aber nicht immer, nur halt mal so zwischendurch. Wahrscheinlich immer dann wenn ich meine Muskeln mal wieder übertrieben auf Kraft bzw. Kraftverlust getestet habe ;-)

Gvrisu7201x0


Jo, die Schmerzen in meiner Kiefermuskulatur, fühlen sich auch an wie Muskelkater und sind wenn ich stark lache oder die Muskeln anspanne schlimmer.

Schmerzen an den Gelenken habe ich auch, aber nur in den Händen.

Was halt wirklich übel ist, sind die stechenden, brennenden Muskelschmerzen, am Oberarm, Oberschenkel, Bauch und Rücken.

Dachte auch schon an was Orthopädisches, denn oft wenn ich meinen Kopf drehe sticht es mir in höhe des Schulterblattes richtig derbe rein.

M~ala2s010


Hi zusammen *:)

also ich hab schon auch öfter mal Muskelschmerzen... eben nur rechtsseitig ":/ im rechten Schienbeinmuskel (dort sitzt ja auch meine "Delle bzw. Ecke" im Muskel... einfach ein Stück Muskel das "nicht da" ist, sieht aus wie mit einem Apfelschäler rausgeschnitzt) und im rechten Unterarm... das zieht oft in meinen Mittelfinger und Zeigefinger... die mir ja beide öfter mal einschlafen und ab und an mal "steif" sind...

find ich auch alles komisch... aber naja... ist nunmal so :-D

Meine Professor für Neuro meinte zu mir, dass Schmerzen höchst untypisch sind für ALS!!! :)=

Lilastar...

... ja stimmt wir sind wohl beide nicht im ALS-Alter... puh... ist doch gut was? :)_

also mal ganz ehrlich... wenn Du bis vor ein paar Monaten noch geritten bist und richtig sportlich aktiv warst... dann ist es doch klar, dass sich Deine Muskeln nun bisschen abbauen... sie werden so von heute auf morgen nicht mehr beansprucht... ist doch logisch oder nicht? Also für mich jedenfalls ;-)

Andi...

... die Dellen... ja die Dellen... ich glaube je mehr man seinen Körper betrachtet und je öfter... desto mehr Dellen sieht man... ist ja auch klar.. man betrachtet seine Hand im Wohnzimmer... dann im Esszimmer... Dann beim pinkeln im Klo... dann beim Bäcker in der Schlange... dann wieder abends auf der Couch beim Fernsehen... und überall – wirklich überall ist ein "anderes Licht" und je nach Licht fallen einem die Dellen stärker oder schwächer auf... wo wir bisher noch keine Delle gesehen haben sehen wir plötzlich draussen beim Bäcker doch eine... weil wir direkt unter einem hellen Licht stehen, dass wir daheim so nicht haben und "peng" da ist sie – die Delle... und da wir sie jetzt nunmal gesehen haben, wissen wir dass sie da ist und werden diese natürlich daheim auch anderen Lichteinflüssen sehen... wisst Ihr was ich meine?

Ich habe mir meine Zunge beim essen etwas "eingeschärft"... nun prickelt und brennt meine Zungenspitze... tja nun bilde ich mir seit Tagen ein dass ich ALS in der Zunge haben könnte was dazu führt, dass ich mir einbilde zu lispeln und noch dazu nehme ich seit ein paar Tagen mein Asthma-Spray wieder... das meine Stimmbänder belegt und mich heiser macht... tja und schwupps... ALS-Gedanke da... ;-D

Es ist einfach irre! Und das dumme ist wir wissen es auch noch... und trotzdem... >:( zum durchdrehen ehrlich...

naja wenigsten gelingt es mir mittlerweile drüber zu lachen... über meine eigene Fehlleitung meiner eigenen Gedanken ;-D Echt irre die Psyche :-D

Ach ja... Zuckungen habe ich so gut wie keine mehr... soviel dazu, dass es psychisch auslösbar ist... IST ES DEFINITIV! Denn obwohl bei mir die ALS immer noch präsent ist, bin ich erstaunlich gut drauf und optimistisch und ich lache wieder... genau so viel wie vorher... habe Spass und einfach nur gute Laune... tja und die Zuckungen – fast wie weggeblasen... ich spüre seit Tagen höchstens 1 – 3 mal am Tag ne "leise" Zuckung vielleicht mal im Bein oder am Auge... das wars :-D

ich bin mir sicher, dass ich sie vorher durch mein "Hineinhorchen" in den Körper und ständiges "Erwarten" dass es zuckt es noch um ein vielfaches sogar verstärkt habe! ;-)

M?al=a20,1x0


Hey Grisu... vielleicht bist Du einfach nur verspannt? Lass Dir mal Massagen verschreiben oder lass Dich von Deiner Frau massieren :-D

M5ala2k010


auch noch kurz ein Hallo an Ambach10...

... tut mir wirklich sehr sehr leid, dass Deine Lebensqualität so unter Deiner Krankheit leiden muss :°_ Klar wir hier alle versteifen uns so auf eine bestimmte Krankheit, dabei gibt es ja noch viel mehr grausame Krankheiten... ich wünsche Dir, dass Du einen Weg findest Deine Krankheit so zu ertragen, dass Du mehr sonnige anstatt regnerische Tage erlebst!!!

:)z

L|ilqasitar8x5


Hey alle zusammen. Gestern gings mir eigentlich mal wieder abends etwas besser. Dann hatte ich am Telefon aber Streit mit meinem Freund wegen dem ewigen Gerede über Krankheiten(wobei der der Verdacht auf MS von meinem Neurologen kommt) und dass ich mir immer wieder was Neues suchen würde. Na ja und was soll ich sagen, heute morgen zuckt wieder der ellenbogen der Oberschenkel, es krampft und sticht in den Beinen. Hab eben vorm

Spiegel meinen linken Oberarm angespannt und hab gesehen dass er "wabbelt" und paar mal zuckt. Ich hoffe dass es im Moment einfach nur meine Psyche und mangelnder Sport ist.. Und hoffentlich meldet

Sich mein Neurologen heute wegen dem ergebnis der LP. Kein Wunder dass meine Psyche abdreht bei der Warterei.. Und dann kann ich auch mit einem Arzt endlich über die ALS Angst reden ..

@ Mala2010

Genau das mit der Zunge habe ich auch schon seit ein paar Tagen. Als würde man lispeln. Hatte sogar ein taubes Gefühl am Gaumen und Rachen. Aber da ich dann eine Erkältung bekommen habe, schiebe ich letzteres mal darauf..

O1stNi


Hallo Mitzuckerer!!!

In Anbetracht was User Ambach10 mitmacht,

geht es uns "relativ" gut..

Wir können uns bewegen,das ist schon mal etwas....

Mein Zustand ist momentan gleich,

ich werde versuchen mir einzureden,

daß ich mit diesen Zuckungen und das "Durchwalken der Beine"

weiterhin leben muß...

LOilasOtxar85


Sagt mal, habt ihr die Zuckungen eigentlich auch hauptsächlich auf einer Seite?! Ich hab sie eigentlich nur Links.. ":/

A$ndix80


Also, ich hab sie überall. Mal links, mal rechts, mal in den Beinen, mal am Po, mal in den Oberarmen, Daumenballen, im Gesicht, Unterlippe, neuerdings sogar am Auge. Ich denke ich werde Anfang Januar nochmal nen Neuro aufsuchen um mal ne Verlaufskontrolle zu machen, hat er mir ja auch angeboten. Wenn alle Werte gleichgeblieben sind, hoffe ich dass ich mich selbst vom Gedanken einer Degenerativen Erkrankung abbringen kann, denn wenn ich eine hätte müsste man ja zumindest eine kleine Verschlechterung feststellen.

L|ilavstHar8x5


Ich sollte echt aufhören zu googeln. Bin total unsicher weil es es bei mir so einseitig ist. Und seit drei Stunden zuckt der Oberschenkelmuskel ohne Unterbrechung total unregelmäßig aber recht stark, man sieht's sogar durch die Hose!!!

Atndix80


Wem sagst du das mit dem googlen. Ich hatte heute morgen auch etwas zu viel Zeit und hab mir Tagebücher einiger ALS-Patienten durchgelesen. Das schlimmste was man machen kann, ehrlich. Jetzt sitz ich hier und mir gehts wieder total mies. Ich könnte mich selbst dafür Ohrfeigen dass ich wieder danach gesucht habe, keine Ahnung warum ich das unbedingt wieder machen musste. Jetzt hab ich das Gefühl kaum noch Kraft in der linken Hand und im Arm zu haben. Verdammtes Internet! :(v

LNilas*tar8x5


Ja echt, warum sind wir so blöd?! >:( Ich hab eigentlich wegen meinem MS Verdacht angefangen zu googeln. Leider macht mein auffälliges MRT und die fehlenden Bauchhautreflexe das nicht sooo ubwahrscheinlich. Ergebnis der LP ist immer noch nicht da :-/ Dann las ich, dass fehlende Reflexe der bauchhaut auf pyramidenbahnläsionen hinweisen können- was ist das- gegoogelt- ALS-zunächst gedacht, ach hab ja keine Symptome-weitergelesen- plötzlich fiel mir die Schwäche im rechten arm ein, dann beobachte ich dellen, jetzt noch dieses Muskelzucken wo mir die linksseitig auffällt. Na ja was soll man dazu sagen?! :|N Mittlerweile Kriege ich auf der Arbeit nichts mehr hin, google verbot fuhrt zu regelrechten Entzugserscheinungen %-|

Aber auch wenn ich einseitige, sichtbare und langsauernde Zuckungen hAbe,schließt es die gutartigkeit doch nicht aus oder?! Hätte ich nicht auch schon eine schwäche wenn es schon am zucken ist? Kann auf den Zehen laufen und beim zudrücken stellte ein Arzt und ein Masseur nichts schwächliches fest..

A1ndix80


Natürlich schließt das die Gutartigkeit nicht aus ;-)

Wenn man da so einfach unterscheiden könnte, bräuchte man ja die viele anderen Untersuchungen nicht zu machen.

Was mir Sorgen macht, ich hab seit heute morgen eine neue Art von Zuckungen. Den ganzen Tag über hab ich im rechten Oberarm sehr intensive Faszikulationen, die plötzlich beginnen, dann innerhalb von ein paar Sekunden bestimmt 10 Mal zucken, und dann plötzlich wieder aufhören. Aber in einer Stärke die ich noch nicht erlebt habe bisher. Das gefällt mir alles gar nicht.

bRi!mbamdxino


Bei mir Zuckt der Hals seit 2 Wochen !!!! nicht schlimm, vor 2 jahren hat ne stelle an meinem knie 7 Monate am stück gezuckt. Es gibt Menschen die haben das an ein und er selben stelle über Jahre..

Ich weiß das will jetzt niemand lesen aber, selbst wenn einer hier ALS haben würde, man könnte eh nichts dagegen machen. Diese Krankheit ist noch unheilbar !

Also bleibt locker und genießt die Vorweihnachtszeit.

Gruß

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Neurologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH