» »

Scapulohumeraler Rythmus

MjirAiam8x3 hat die Diskussion gestartet


Hallo,

ich schreib am Dienstag eine Klausur wo das Themaa vorkommt, aber irgendwie will mir das nicht so in den Kopf. Weiß einer von euch mehr darüber und würde versuchen mir das zu erklären?

Danke schonmal

Miri

Antworten
L}öckwchenx1


Hi Miriam,

was für eine Schule besuchst du denn? Hast du dir die Anatomie der Schulter schon reingezogen? Wenn nicht, mach das mal als erstes, sonst verstehst Du nicht worum es geht.

Ich geh jetzt einkaufen. Werde dir aber noch heute Scapulohumeraler Rythmus erklären. Wäre allerdings hilfreich , wenn Du mir bis dahin deine Schulart und Klasse mitteils, damit ich weis um welchen Anspruch es geht.

M$iNriaxm83


Ich mache eine Ausbildung zur Ergotherapeutin, Anatomie der Schulter sitzt :)

LJöck~chxen1


Also ab 90° Abduktion des Armes dreht sich die Scapula mit in einer Außenrotation und gibt so die Bewegung des Humerus bis zum Ende frei.

Das ist deshalb so, weil sonst das Acomiondach der Abduktion im Wege wäre.

Wenn du dir die beiden Schulterblätter bei der Abduktion anschaust, sollte der Abstand zur WS auf beiden seiten gleich sein und der Bewegungsablauf flüssig und gleichzeitig beginnen und enden. Die Schulterblätter sollten anliegen, auch während der Bewegung. Ist das nicht der Fall verursacht es oftmals Schmerzen in der Bewegung. Eine deutlich abstehende oder nach lateral gerutschte Scapula deutet auf ein Parese hin, sie wird während der Abduktion kaum bewegt, Abduktion somit eingeschränkt.

Hast du noch Fragen?

MSiria)m83


danke für die erklärung. Das hat mir sehr geholfen. :-)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Neurologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH