» »

Was macht Ihr gegen Eure Migräne?

M!edilhra


Ich nehm gar nix. Ich hab ne fast kaputte Leber, die keine starken Medikamente verträgt. Wenn ich Migränetabletten nehme, gehts mir danach noch ne Woche schlecht, weil meine Leber wie blöd rumspinnt und Schmerzen und Übelkeit verursacht.

Lieber leg ich mich schlafen und trinke viel übern Tag.

@ Incognito

Du weißt, dass man die Pille bei Migräne überhaupt nicht nehmen darf? -> Schlaganfallrisiko steigt.

Ich bin zwar komisch, aber lieber hab ich ne schlechte Haut, als dass ich nicht weiß, ob mich beim nächsten Migräneanfall ein Schlaganfall erwischt.

RGapQlady


@ feelgood,

wieviel Magnesium nimmst du und wie oft? Täglich?

@ Mondhäschen,

Buffy und Hanna-Maria,

hattet ihr BEVOR ihr die Pille genommen habt, auch schon Migräne?

Mich interessiert das, weil ich zur Zeit schwer am Kämpfen (mit mir selbst und meinem Freund) bin, ob ich die Pille absetze. Bei mir aber NUR die Migräne der Grund wäre. Deswegen interessiert mich, wie es bei euch war.

Mjondh!äschzenx91


hattet ihr BEVOR ihr die Pille genommen habt, auch schon Migräne?

ja ich hab schon migräne seit ich 6 bin (war) :-/

hat so kurz nach der einschulung begonnen.

erste ne leichte, jetzt mit aura

M.edihxra


Ich hatte schon vorher Migräne mit Aura. Einen Monat die Pille genommen (war auch nicht besser ;-) ) und hatte eine so massive Migränesteigerung, da hab ich sie sofort wieder abgesetzt.

SBchneexhexxe


Welche Medis nehmt Ihr ein? Welche Prophylaxe?

Bei einem Anfall nehme ich meistens Maxalt 10, und das hilft in den aller meisten Fällen.

Zur Prophylaxe nehme ich eigentlich nicht wirklich was, aber ich muss Bisoprolol 2,5 mg wegen meinem Blutdurck nehmen und seit ich das nehme sind die Anfälle deutlich weniger geworden.

M7ondhä%schen9x1


ich hab die pille ingesammt (mit 2 jahren pause) von ende 10 bis ende 18 genommen

Rpaplakdy


Was würdet ihr mir raten, rein von eurer Erfahrung Migräne + Pille. Absetzen oder weiternehmen?

MOedizhra


Absetzen :)z

MOondhä(schenx91


absetzten :)z

E:hemal/iger xNutJzer e(#w395x941)


ich weiß nicht, meine Haut ist richtig übel, rot, pustelig, schorfend, juckend. Ganz furchtbar. Da hab ich lieber Migräne. Wirklich :-/

Und ja, die ist sehr übel.

Was genau ist die Aura? @:)

MYe8dihrxa


Aura sind Sehstörungen (Flimmern bishin zum Sichtausfall -bei mir-) und Lähmungserscheinungen.

Es ist deine Gesundheit. Ich hab lieber schlechte Haut als üble Migräne. Im Gegensatz zur Mirgräne, ist schlechte Haut nicht lebensgefährlich in Kombi zur Pille.

MRondphäschxen91


incognito

es geht nicht darum das migräne vermehrt auftritt sondern das eben migräne + pille = schlaganfall bzw thrombose bedeutet.

und daran kann man sterben.

aura ist eben lichtempfindlichkeit, übergeben, sehstörungen, sprachstörungen, gefühlsstörungen usw.

wenn ich zb migräne hab ist mein sichtfeld eingeschränkt, ich übergebe mich und kann keine geräusche mehr wirklich wahrnehmen, die klingen alle so wie im hintergrund und schmerzen mir in den ohren.

M=edYihra


Ich mag mich manchmal gar nicht mehr bewegen, weil jede Bewegung sofort in den Kopf zieht.


Die Hersteller der Pillen schreiben auch nicht aus Spaß an der Freude die Warnung in die Packungsbeilage, dass man beim erstmaligen oder verstärkten Auftreten einer Migräne kontraindiziert wird und man auf hormonfreie Verhütung zurückgreifen sollte. Den Herstellern ist das Risiko bekannt.

E.hemValigerP Nutzer (#3z959x41)


danke. wenn mit aura das gemeint ist, hab ich das auch.

ebrechen und furchtbare übelkeit, flimmern, sprachstörungen (schwerfälligkeit, versprecher), sehstörungen etc alles drin :-/

es geht nicht darum das migräne vermehrt auftritt sondern das eben migräne + pille = schlaganfall bzw thrombose bedeutet.

und daran kann man sterben.

nagut, dann sterb ich eben daran. raucher rauchen auch mit dem wissen, dass sie daran sterben können. jedem sein laster. ich hab ja sonst keines @:)

M2ondhäs{chexn91


^^ oki

naja das muss jeder für sich selbst entscheiden :)*

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Neurologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH