» »

Nervlich oder psychisch?

RSusse*ll4


He Vämpi,

Werde eigentlich nur mit Schmerzmitteln vollgepumpt und nach 5 Minuten steht er auf.

Willst du einen Arzt der sich um deine Psyche kümmert und sich etwas mehr Zeit nimmt zum reden, dann suche einen Psychiater auf. Adressen findest Du im Telefonbuch unter Ärzte.

V<ämxpi


Hallo Russel4,

Mensch ich war 2x beim Neurologen und wollte nur wissen wie es da zu geht. Also hätte die Antwort auch heißen können das ist normal !

Will mal überlegen in meinen 57 Jahren habe ich bestimmt über 100 Ärzte kennengelernt aber da gibt es schon Unterschiede.

Mein HA sagt immer geh in die Sonne, wird schon, nichts mit Überweisung Psychiater.

Sollte er für meinen Rentenantrag aber tun !!!

Mit freundlichen Grüßen

Rrussexll4


Will mal überlegen in meinen 57 Jahren habe ich bestimmt über 100 Ärzte kennengelernt aber da gibt es schon Unterschiede.

Ja, sicher gibt es da Unterschiede.

Psychiater nehmen sich aber in der Regel mehr Zeit für ihre Patienten, das das zur Diagnose und Behandlung einer Störung notwendig ist.

Wenn Du psychische Probleme hat oder bei dir vermutest, z.B. durch die Psyche verstärkte Schmerzen, brauchst du übrigens keine Überweisung vom Hausarzt. Mach einfach telefonisch einen Termin aus und bring 10,- € Praxisgebühr mit.

VDämpxi


Hallo Russell4,

Die Diskussion erinnert mich irgendwie an Streitgespräche mit meiner Tochter, soll heißen Recht bekomme ich sowieso nicht. Denke aber schon das sie es sie es Verstanden hat als ich zu ihr sagte (sie ist erst 20 von ihren 27 Jahren meine Tochter) du bist natürlich nach deiner Mutter die zweitwichtigste Person in meinen Leben und ich denke das sich daran auch nichts mehr ändern wird (wohlgemerkt ohne jeden Hintergedanken).. Man kann sich da ganz schön reinsteigern, passiert nicht mehr der Klügere gibt nach.

Will Dich aber nicht kränken, verstehe das bitte nicht falsch, nehme das so zur Kenntnis und tu es verarbeiten. Mir wäre es lieber Du würdest über das Geschriebene lächeln, als gereizt zu antworten.

Wünsche Dir ein schönes Wochenende

alles andere schreibe ich Dir so, gehört nicht in die Öffentlichkeit

R"u3sselxl4


Mir wäre es lieber Du würdest über das Geschriebene lächeln, als gereizt zu antworten.

Liebe Vämpi, warum glaubst Du, ich würde gereizt sein? Lies mal meine Antwort ist einem freundlichen Tonfall, denn so war sie gedacht. @:)

e{fgasLtxe


Geg in die Sonne

Das finde ich gut! (Natürlich nur in Maßen), da ist was dran, wenn auch nicht im Winter und für Alles.

Im Winter sollte man Vitamin D nehmen (größter Mangel in Deutschland, danach erst Folsäure, laut DGE).

eifEgastxe


Tschuldigung, irgendwas ist heute mit meinem H los ("Geh in die Sonne").

eofga)ste


]:D ]:D Liebe Janine, jetzt erlebe ich es sogar selber, daß selbst bei bekannter Krankheitsgeschichte "Falschbehauptungen" aufgestellt werden, nämlich als "Verlegenheitsdiagnose".

LloVe^MiA


Oha der Einganspost kommt mir so vertraut vor, bis auf das mit dem tauben Ohr ist es bei mir auch alles so.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Neurologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH