» »

Angst vor Lumpalpunktion

Lcila&stxar85


@ Flame 79

Also bei mit steht ja eindeutig nur MS Ausschluss und liquorpunktion. Der Neurologe will dann eigentlich nicht weiterprüfen. Aber das mit AlS kam ja erst vor kurzen auf, hab's mit ihm noch nicht besprochen. ICh denke aber dass ich mich da auch verrückt mache oder? Schilddrüse beim Hausarzt im großen Blutbild, denke mal nur TSh oder? War aber okay laut Arzt. Schilddrüse ist bei mir aber tast und sichtbar und meine Mutter nimmt auch Tabletten. Vll lasse ich es nochmal checken ?! Kann ja im kh mal nach nem Blutbild auch wg borreliose fragen. Bezahle ich auch wohl;€..

@ toffifee

Na ja arm und Hand sind voll kraftlos, hängen so rum;) zittert auch alles, aber bei mir zur Zeit eigentlich am ganzen Körper ... Stress?! Zittert bei dir das Bein zb wenn du sitzt und es auf die Zehenspitzen stellst?! Oder der arm beim anstrengen oder abstutzen?! Taubheitsgefühl hatte ich rechts an der Wange vor paar Wochen. Ging im

Nacken los und dann plötzlich in die Wange. Danach pickte es ein paar Tage immer in der Wange, wie eingeschlafen halt..

L7ilastmar85


@ emmeline

Danke das macht mir echt mut:) meinem

Neurologen tue ich auch wohl leid und deshalb macht er das alles weil ich psychisch am Ende bin :( er hat beim ersten Termin am ende nur den kopf geschuttelt und gefragt : ach mädchen warum können sie nicht einfach ihr leben genießen? Hab dann nur angefangen zu weinen und er sagte wir müssen ms zuerst ausschließen und dann das andere bekämpfen.. Hab echt vertrauen zu ihm. Wurde bei dir nur nach ms gesucht oder auch anderes berücksichtigt? Mein Neuro will mich extra nicht eine Woche ins kh schicken weil er meint wir hätten genug coruntersucht durch MRT und EEG. Mir fehlt aber zb ein EMG, vor allem wegen meinem arm. Warum sehe ich denn da einen muskelschwund?!? Gerade wo ich doch rechtshänder bin ?!

k\nu\bbelipnch+en


nee, hatte nix mit MS zu tun, das waren neurologische probleme, die aber im endeffekt von der wirbelsäule herkamen

ich möchte dir auch keine angst machen, aber pass wirklich auf, wer das macht. ich würde da keinen azubiarzt mehr ranlassen :=o

eDmmNeliKne2x002


Wurde bei dir nur nach ms gesucht oder auch anderes berücksichtigt? Mein Neuro will mich extra nicht eine Woche ins kh schicken weil er meint wir hätten genug coruntersucht durch MRT und EEG. Mir fehlt aber zb ein EMG, vor allem wegen meinem arm. Warum sehe ich denn da einen muskelschwund?!? Gerade wo ich doch rechtshänder bin ?!

Ich hatte sämtliche neurologischen Tests, EEG und MRT durch, der Rest wie EMG, LP und all die anderen Tests wurden erst in der Klinik gemacht.

Ich bin meinem Neurologen heute noch dankbar dafür, daß er mich dieses Hardcoreprogramm im Krankenhaus hat durchziehen lassen, weil ich angefangen habe, mich dann alternativ auch noch auf ALS zu stürzen, was durch diese ganzen Tests + Blutuntersuchungen gleich mit widerlegt worden ist.

LoilasLtar85


@ emmeline

Das Hardcoreprogramm kriege ich ja dann wohl nicht.. Vll sollte ich das in der Klinik direkt ansprechen.. Aber die machen das sicherlich nicht nur weil ich das will.. Oder bei ner negativen liquorpunktion nochmal wegen EMG mit Neurologen sprechen? Muss man denn für sowas ins KH oder geht das auch ambulant ?!

FIlameq79


ich würde es auf jeden Fall mit ansprechen. Wenn du einmal da bist, können und sollen sie ruhig alles checken. Sonst gehste in 2 Wochen wieder ins kH...und lässt alles nochmal machen..muss ja nicht sein.

Fxlamxe79


Das Hardcoreprogramm kriege ich ja dann wohl nicht..

sollst du nur wegen dem Liquor ins KH?? Ist ja recht ungewöhnlich...naja du hast ja ein Aufnahmegespräch und da würd ich alles sagen und auch alle andreren Untersuchungen (die du noch nicht hattest) "verlangen" (nett fragen)

L&ilaystarx85


Ja geht nur um die liquorpunktion. Muss da gleich sowieso noch anrufen ob die auch wirklich ein Bett frei haben :) und bei der Aufnahme kann ich denen ja meinen arm zeigen und auch sagen dass das neu ist ;-) will die Sache endlich abschließen, kann nicht mehr. Bin nur noch am zittern, kraftlos und panisch :-/...

FHlamqe7x9


ja dann sag das und sag denen auch deine Ängste und Befüchtungen. Dann werden sie dich ganz sicher beruhigen können und ggf noch Untersuchungen veranlassen.

F%lam<ex79


wie stehst du so zum KH? Magst du "gerne" dort sein? Wenn nicht, dann frag ob die die Punktion nicht VORstationär machen können. Dann kannst du am selben tag wieder heim ( und brauchst event. auch kein bett)

Ich hasse KH und lasse immer soweit es geht alles vorstationär machen.

LDilasltxar85


@ flame79

Also ich habe gerade mit dem KH gesprochen und gesagt dass ich ab dem WE

neue Beschwerden habe und gefragt ob noch andere untersuchungen gemacht werden. Sie meinte eigentlich nicht aber ich könnte mit dem aufnahmearzt sprechen weil ich dann ja schonmal da bin und wenn es erforderlich wäre dann machen die auch weitere Untersuchungen. Man würde mich dann nicht rauswerfen ;-) Na ja denke dass der Arzt dann entscheidet ob's angebracht ist. Vielleicht haben die ja Mitleid mit mir, die Frau am Telefon meinte auch dass man schon versucht alles auf einmal abzuklären damit man nicht nochmal

Wiederkommen muss..

Hab auch kein Problem mit'm KH. Finde es ganz gut mal nichts tun zu müssen und rumliegen zu können;).. Außerdem bekomme ich essen ans Bett :)..

FIlamTe7x9


na das klingt doch erstmal alles gut :)*

LTilasItarx85


Hallo! Ich liege zwar noch im KH rum aber man hat mir erlaubt mein Handy anzumachen ;-) wollte mal kurz mitteilen wie es mir ergangen ist.. Die LP war nichts was ich nochmal brauchen würde.. Aber ich hatte mehr Angst vor den Schmerzen als dass es tatsächlich geschmerzt hat %-| es brannte ziemlich bei mir und als das liquor rauslief, drückte und zog es im rücken, es ist aber alles auszuhalten...;) Der Arzt sagte mir, dass es bei jedem anders ist, mal nichts, mal brennen, mal drückende Schmerzen.. Betäubung machen sie nicht, weil die betäubungsspritze mehr weh tut als die Punktion, da die Spritze wohl dicker sei. Danach bekam ich zunächst Kopfschmerzen, für aber nachts ganz plötzlich verschwanden, geblieben ist bis jetzt Schwindel,leichter Kopfdruck und Übelkeit beim sitzen oder gehen. Aber alles auszuhalten , wenn nur die LP negativ war:) ach ja, ich musste knapp zwei Stunden liegen und trinken- hab 1 Kaffee und 1,5 liter Wasser geschafft dann musste ich so aufs Klo ;-D und dann sollte ich möglichst viel liegen, durfte aber kurz aufstehen zb zum waschen, Klo usw. Also @toffifee das schaffst du schon! Selbst wenn's dir

weh tut, die schwestern und Ärzte verstehen das voll und ganz und sind sehr

verständnisvoll :)z ich durfte die Schwester, die mich festgehalten hat damit man den Rücken nicht weggedrückt hat, richtig ins Bein kneifen ]:D

Ansonsten wurde mir nur Blut abgenommen und auf Nachfrage schauen die auch nach der schilddrüse-wobei der Arzt nur was von TSh gefaselt hat :-/ – und ein EKG gemacht. Blutdruck gemessen, wie immer zu niedrig. Darmspiegelung wurde mir empfohlen, soll ich aber ambulant machen wenn der Rest geklärt ist. Alles andere, also EMG etc macht mein Neuro wenn er meint dass das sein muss. Laut meinem Masseur ist das rechts aber wohlb ein akuter Tennisarm- der hat da zwei Punkte am Ellbogen gedruckt, oh Mann das tat vielleicht weh ;-), und der schmerzt entsteht beim Faustmachen auch dort .. Gut, dann bin ich wenigstens etwas beruhigter ... :) gleich ist Visite, Bericht folgt dann nachmittags;)

L6i#la3starx85


Sorry, ist ein bisschen durcheinander und schwer zu lesen .. Aber ihr versteht mich schon @:)

F;lamex79


fein :)^ :)* @:) aber warum Darmspiegelung??

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Neurologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH