» »

Muskelzucken im Oberarm seit einer Woche

nHonaTmegiirl hat die Diskussion gestartet


Hallo, *:)

Ich habe seit letzen Mittwoch immer mal wieder Muskelzucken im rechten Oberarm,relativ stark(man sieht es durch den Pulli).Fast den ganzen Tag hindurch,aber mit Pausen und meistens nachmittags und abends,nie morgens.Schmerzen habe ich keine.Könnte es sein,dass ich mich beim Volleyball etwas überanstrengt habe?(ich mache erst seit 2 Wochen einmal in der Woche Volleyball).Woran könnte es noch liegen und was kann man dagegen tun?

Langsam nervt es... %-|

Danke!

Antworten
Reussfellx4


.Könnte es sein,dass ich mich beim Volleyball etwas überanstrengt habe?(ich mache erst seit 2 Wochen einmal in der Woche Volleyball).

Jau, das könnte passen. Also, habe Gedult.

BoremAenYsie


Ja du könntest dich überanstrengt haben. Also langsamer angehen lassen. :)^

G(luHbbFaxn


Da muss ich meinen Vorschreiberinnen zustimmen, kann ne einfache Überanstrengung sein.

Kann aber auch so zwischendurch mal passieren, hab ich auch hin und wieder an den selben Muskeln (Glutaeus, Brachioradialis,...) aber ist nichts schlimmes.

Denke so Sachen wie Nervenschaden bei dem sich der Muskel selbst abbaut (da zuckt es auch immer wieder wenn die Fasern absterben) ist bei dir ausgeschlossen sofern du deine/n Hand/Arm noch bewegen und auch richtig spüren kannst, wenn nicht solltest du mal zum Neurologen gehen und es angucken lassen. Aber wie gesagt, bezweifel ich.

Versuch mal ne Wärmflasche oder ähnliches draufzuklatschen und den Arm ruhig zu stellen (z.B. einfach hochlagern oder nen Dreieckstuch legen), dann dürfte es bald aufhören.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Neurologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH