» »

Muskelmißempfindung

p2entaxtech hat die Diskussion gestartet


Ich bin 49 Jahre jung und bei mir wurde 1998 durch Zufall eine Gefäßmissbildung am Hirnstamm festgestellt. Seit dieser Zeit gab es keine Veränderung.

Der Befund war damals natürlich ein Schock für mich. Ich ließ mich in verschiedenen Kliniken untersuchen,wobei mir die Ärzte vor jeglichem Eingriff abrieten.

Seit ein paar Jahren habe ich folgende Probleme,Schwindel,Sehstörungen,immer müde und matt,Muskel und Gelenkschmerzen in Armen und Beinen vorallem das Gefühl als ob jeden Momment die Kraft schwindet ist sehr störend. Kraftverlust habe ich keine.

Die Probleme kommen und gehen ein Tag ist nichts und dann wieder ein paar Tage geht es mir schlecht.

Der Arzt meint das kann nicht von meiner Erkrankung kommen,es wären meine Nerven.

Das hilft mir aber auch nicht weiter,hat noch jemand so ein Problem mit den Muskeln

Antworten
Gllub-b\Faxn


Hey, ich hab zwar keine Probleme mit den Muskeln, dein Krankheitsbild klingt aber sehr nach einer Blutdruckgeschichte. Wie sind deine Blutdruckwerte denn so im Durchschnitt? Schonmal was mit den Herz gehabt, mit Lunge oder Wirbelsäule?

Das mit den Gelenken kann u.U. auch eine angehende Arthrose sein, oder Rheuma.

Wie schauts mit Zuckererkrankungen aus?

Was arbeitest du, hast du häufig Rücken- oder Nackenschmerzen? Cholesterinchecks gemacht?

ppentaGtexch


nein da bin ich kerngesund,bin sehr sportlich ich habe nur etwas hohen Cholesterin. Ich arbeite in einer Druckerei

G8lubb(Fan


Naja so wie das klingt biste net kerngesund :P

Ausserdem kann man trotz Sport Bluthochdruck haben.. Gibt es ne Seite die mehr betroffen ist?

pken0tatxech


Nee mein Blut ist ok und der Blutdruck ist im grünen Bereich

G.lub5bFan


Und wie schauts aus mit Rücken-/Nackenschmerzen?

R(ussAel5lx4


Seit ein paar Jahren habe ich folgende Probleme,Schwindel,Sehstörungen,immer müde und matt,Muskel und Gelenkschmerzen in Armen und Beinen vorallem das Gefühl als ob jeden Momment die Kraft schwindet ist sehr störend.

Der Arzt meint das kann nicht von meiner Erkrankung kommen,es wären meine Nerven.

Das vermute ich auch.

Kann es sein, das Du Angst hast, das sich die Gefäßmißbildung ihrgendwie negativ auf deine Gesundheit auswirkt?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Neurologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH