» »

Oberschenkel taub und extrem empfindlich, was ist das?

A8nnaxi hat die Diskussion gestartet


Hallo!

Ich hab seit gestern morgen im rechten Oberschenkel ein taubes Gefühl.

Um es mal näher zu beschreiben:

Es ist erst auf der Oberseite des Oberschenkels gewesen jetzt ist es die halbe Oberseite und Außenseite.

Es fühl sich an als wär es eingeschlafen -nur ohne das Kribbeln- und die Haut ist total sensibel dh. anfassen geht garnicht und Kleidung ist sehr unangenehm auf der Haut.

Das Bein kann ich aber ohne Einschränkungen bewegen.

Man sieht keine blauen Flecke oder irgendwas ähnliches.

Es tut auch nicht weh es ist nur sehr unangenehm, hab ich das Bein angewinkelt oder sitze drauf spür ich es pochen.

Jetzt wurd es nicht besser (konnt heute nacht auch nicht auf der seite liegen), ich dachte erst das würde bis zum Ende des Tages weggehn aber jetzt ist es immer noch da.

Das ist doch kein normaler Zustand.

Es fühl sich nicht an als hätte ich irgendwas eingeklemmt oder geprellt.

Was kann das sein?

Antworten
AQnnai


ich find es übrigens beunruhigend

w<insqtonxn


Moin,

!!! BIN KEIN ARZT !!!

aber würde sagen, mit ziemlicher Sicherheit is das ne akute Lumbago.

(= sowas wie n mini-bandscheibenvorfall). nerven im lendenwirbelsäulenbereich werden gequetscht und deshalb is das beinempfinden gestört. haste 1-2 stunden bevors losging was schweres gehoben ? -> arzt aufsuchen würde ich sagen, der wird höchstwahrscheinlich MRT verordnen.

wird btw wahrscheinlich anfangen zu schmerzen die nächsten tage/stunden.

google das ganze auch mal.

gute besserung

Tlessx1


Wenn Du nichts aussergewöhnliches veranstaltet hast wie eben " winstonn" schon fragte, tippe ich auch auf Bandscheibenvorfall.

Ich habe zur Zeit ebenfalls einen tauben Oberschenkel, aber der rührt von verwachsenen Nervensträngen her.

Kann also gut nachvollziehen wie das Gefühl ist.

kann nur anraten zum Arzt zu gehen.

Alles gute

A)nnxai


es kam als ich aufgewacht bin bzw merkte es nachm duschen morgens und hatte den tag -nichtmal die woche davor irgendwas anstrengendes gemacht..

was ist MRT ?

wainstoxnn


magnetresonanztomograph -> googlen. im """"volksmund""" auch "röhre" genannt".

da schaut der doc dann was genau und wie schlimm. dauert ca 20 min, liegst in unterwäsche mit ohrschützern in einer röhre, in welcher magnetisch deine zellkerne ausgerichtet werden. so kann man ein halbwegs brauchbares 3-d bild deines unteren lendenwirbelsäulenbereichs erstellen.

nach dem aufstehen hmm. evtl alte matratze oder generell eine nicht angemessene für dein gewicht / deine form? oder bist du sehr unsportlich ?

akute lumbago solltest du als ernsthaftes warnsignal betrachten. -> rückenmuskulatur unter professioneller anleitung stärken. sobald das ganze sich gebessert hat. ausserdem drauf achten wie du dich hinlegst, sitzt, und vor allem wie du hebst.

im normalfall sollte es nach einigen Tagen abgeklungen sein.

nochmal: bin kein azt, kann auch was ganz anderes sein. Ich würde persönlich aber auf lumbago wetten. taubheit bei gleichzeitiger empfindlichkeit im OS is da eigtl unverwechselbar.

A*nnaxi


ich bin 176 und wieg um die 52 kilo

sport steht bei mir allerdings nicht auf der tagesordnung

ich werde es mal vom arzt abchecken lassen am montag falls es noch nicht weg ist.

Slamlpemxa


Du bist ziemlich dünn ":/

W@ildAkater


Sport und Gymnastik sind wichtig !

Die Wirbelsäule wird durch die Muskeln gestützt, bitte auch abklären wenn es weck sein sollte !!!

Aznnhai


Samlema

aber alles gut verteilt es ist normalgewicht

Skaml%ema


Normalgewicht ist was anderes... Ich halte grundsätzlich nicht allzu viel vom BMI, aber ein Anhaltspunkt ist es schon. Und dein BMI ist bei knapp 16,8.

Normalgewicht beginnt bei 19, das wären für dich knapp 58kg.

Avn&n}aOi


du sagst doch schon selbst dass du vom BMI nicht viel hälst.

es gibt auch sehr schlanke menschen die nicht gleich abgemagert aussehn sondern gesund trotz zahlenmässigem untergewicht

SGamlBema


Ein Foto wär nicht schlecht ;-)

Ich halte es trotzdem für zu wenig. Ich bin 1,72m und seh bei 57kg schon recht knochig aus, ich will nicht wissen, wie das bei dir ausschaut.

AYnnxai


ich denke nicht dass ich mich hier zur show stellen muss nur weil dein körperbau vielleicht anders ist und du dich vergleichst.

außerdem geht es hier garnicht um mein gewicht

danke für die sorge

wAiknstxonn


gewicht ist tatsächlich in dem fall egal, bei übergewicht wärs was anderes. wirst trotzdem dich mit dem gedanken vertraut machen müssen regelmässig entsprechenden muskelaufbau betreiben zu müssen, sofern du sowas nicht nochmal oder schlimmeres haben willst. auch wenns wieder abklingt die nächsten tage, wovon ich ausgehe, vergiss das nicht. iwann kriegste sonst mal nen richtigen hexenschuss und spätestens dann wirste es bereuen.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Neurologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH