» »

Brennen im Gesicht

MMaEltQan@nFa hat die Diskussion gestartet


Hallo ihr alle! :)*

Ich weiß gar nicht ob ich hier im richtigen Forum bin, wenn nicht...bitte um Verzeihung ;-)

Also, ich hab so ein ganz komisches Brennen im Gesicht. Wenn ich es mit etwas vergleichen müsste würde ich sagen, es fühlt sich so an wie wenn man mit Chilis hantiert hat und sich dann ins Gesicht fasst. Heute mittag war es dann allerdings so, als hätte ich einen Eisbeutel auf dem Gesicht liegen. Das 'Brennen' ist auf beiden Wangen (links mehr als rechts), über der Nase und ab und zu auch an der Stirn. Es 'brennt' seit ca 2 Tagen.

Jetzt ist dieses Brennen nicht aus dem Nichts gekommen. Vor zwei Wochen dachte ich erst, ich hätte Zahnschmerzen-Karies hatte ich noch nie- weil ich ein Ziehen im linken oberen Backenzahn gespürt hab. Bin dann zum Zahnarzt, der allerdings trotz Röntgen nichts gefunden hat. Hat mir aber bei der Gelegenheit gesagt dass meine Weisheitszähne auch mal rausmüssten :=o Außerdem meinte er das könnte was von der Kieferhöhle sein und ich soll zum HNO.

Ich also brav zum HNO, weil es immer schlimmer wurde und sich mein Gesicht anfühlte wie in einem Schraubstock. Der HNO hat wieder nichts gefunden, meinte aber ich soll mal ein CT machen, außerdem sagte er auch das könnte vom Gesichtsnerv kommen....weshalb ich in dieses Forum schreibe.

Jetzt meine Frage: Können diese Dinge vom Trigeminus kommen? Wäre es vielleicht auch möglich, dass das ganze von den Weisheitszähnen kommt?

Hatte jemand von euch ähnliche Symptome? Also

a) das Brennen wie Feuer im Gesicht

b) Gesichtsschmerzen wie im Schraubstock?

Ich hoffe es hat jemand einen Tipp für mich, dieses Jahr ist bei mir irgendwie der Wurm drin :(

Freu mich über jede Antwort :-D

Antworten
pxain _pIatxient


Ich habe auch ein fürchterliches Brennen im Gesicht. Mein HNO Arzt meint, der Trigeminusnerv wäre gereizt. Ich lag im Krankenhaus auf der Neurologie wegen außerdem starken SChwindel und sonstigen Sachen die seit dem Brennen im Gesicht bestehen, aber keiner konnte etwas finden. Pocht es bei dir auch macnhmal so extrem. Meine Schmerzen sind manchmal in letzter Zeit wieder unerträglich, dass ich mir manchmal am liebsten die Kugel geben würde so stark sind sie. Ich habe das alles übrigens seit einer starken MAndelentzündung und einer starken Erkältung. Hab außerdem noch zig weitere Symptome, die keiner genau deuten kann. Hab jetzt schon die MAndeln rausoperiert bekommen und den Blinddarm jetzt auch noch. In mir tobt eine Entzündung und keiner findet sie.... ICh habe aber auch seit drei Jahren eine Rheumaerkrankung, evt hängt es damit bei mir zusammen. Bin erst 20 und schon sowas von angeschlagen, wenn ich es mal positiv ausdrücke. Hast du noch weitere Beschwerden?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Neurologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH