» »

Was macht eigentlich genau ein Neurochirurg?

W|olf%gaxng


Sei vorsichtig mit Orthopäden, die gleich operieren wollen!! Es gibt viele unblutige Behandlungsmöglichkeiten. Hast du die schon alle vergeblich versucht?

Hole dir eine Zweitmeinung ein! Frage auch (mindestens) einen anderen Fachmann!

Das ist viel zu sensibel, als dass du dir da Fehler leisten könntest!

B8uffy+_3x1


also, ich hatte heute meinen Termin beim Neurochirurgen. Der war total nett und hat erstmal festgestellt, dass mein Rücken derzeit komplett inOrdnung ist und nicht die Ursache für meine andauernden Kopfschmerzen ist. Da ich ab und an auch Migräne habe ist er der Meinung, dass das eher mal ein Neurologe untersuchen sollte, ob nicht eine Nervenentzündung vorliegt. Also bin ich schon mal etwas schlauer und muss jetzt auf meinen Termin beim Neurologen warten. Da ich ab 20.01. zur Kur bin, weiß ich also nicht, wann es da weitergeht.....

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Neurologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH