» »

Amineurin oder Opipramol bei Schlafproblemen

d<ajaYnerxa hat die Diskussion gestartet


hallo zusammen,

ich bin neu hier und leide seit längerme unter restless legs, chronischen schmerzen (durch bandscheibenop). dadurch habe ich schlafprobleme. bis vor 6 monaten habe ich amineurin 12,5 genommen zuvor 25 mg. da ich immer sehr müde war, sexuelle unlust empfand und oft depresiev meinte mein arzt ich solle auf opipramol wechseln, das würd kürzer nachhängen. nun kann ich abe wieder nicht richtig schlafen.

was ist eurer meinung nach besser?

amineurin oder opipramol? von opipramol hatte ich das gefühl haaraufall zu bekommen. bei amineurin habe ich gelesen es klnne aufs herz schlagen.

was meint ihr?

liebe grüße dajanera

Antworten
Riussepllx4


von opipramol hatte ich das gefühl haaraufall zu bekommen.

Gegen Haarausfall unter einem AD hilft Merz Spezialdragees aud der Drogerie.

Du solltest das AD einnehmen, das Dir am besten bekommt.

ddaj*anerxa


danke für den tip

meinst du der haarausfall kommt echt vom opi?

bei beiden medis bin ich lustlos und müde

liebe grüße daja

SUamolemxa


Schau mal in der Packungsbeilage nach unter Nebenwirkungen.

RBuss\ellx4


meinst du der haarausfall kommt echt vom opi?

Es kann davon kommen, aber auch von der Depression. Jedenfalls habe ich es nicht mehr, seit ich diese Merzdragees nehme.

Liebe dajanera, vielleicht brauchst du noch ein antriebsteigerndes AD.

d.ajanexra


hallo russell4

was gibt es denn da für welche?

das müsste ich dann mal meinem arzt vorschlagen.

ich nehme ja ganz wenig vom amineurin. gerade mal 12,5 mg.

liebe grüße

dajanera @:)

Rhussxelil4


was gibt es denn da für welche?

Viel verschiedene.

das müsste ich dann mal meinem arzt vorschlagen.

Ja, aber vorallem solltest Du dich von einem Facharzt in diesem Bereich behandeln lassen, denn nur der kennt sich wirklich aus mit diesen Medikamenten. Übrigens gehen sehr viele AD auf die Libido oder lösen eines Anorgasmie aus. Sprich das Thema unbedingt bei deinem Facharzt an.

s|eeh9undxi


Hallöchen,

nimmst Du denn noch andere Medikament wie Schmerzmittel? Du schreibst ja Du hättest chronische Schmerzen.

Aber es ist schon richtig, zumindest das Amineurin macht müde. Ich bin selber Schmerzpatient und nehme das Amineurin, wobei Du ja recht niedrig dosiert bist.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Neurologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH