» »

Taubheitsgefühl im Gesicht – leichter Schwindel – Kraftlosigkeit

c)r'iticaxlBcilxl hat die Diskussion gestartet


Hallo werte Teilnehmer,

ich bin neu hier und habe die Hoffnung daß jemandem von euch etwas zu meinen Syptomen einfällt.

Habe vor einem Jahr einen Bluttest machen lassen und dabeit kam heraus, daß ich einen um 27 Punkte zu hohen Cholesterinwert habe. Dachte ich bekomme das auch so wieder hin und habe jetzt wieder einen Test machen lassen. Ergebnis: inzwiachen 37 Punkte zu hohen Wert. Zudem hatte ich im November 2010 so eine Art kleinen "Zusammenbruch" im Auto als ich "glücklicher Weise" son parkte. Wie ein Schlag hinter das linke Ohr, starkes Schwindelgefühl, taubheit in der linken Gesichtshälfte mit leichtem heiß-kalt-Wechselgeühl und Kriggeln in dieser Region, kippte im Sitzen nach rechts ohne mich dagegen wehren zu können. Bei versuchten Aussteigen konnte ich nicht stehen und sackte zurück ins Auto. Hatte das Gefühl gleich Ohnmächtig zu werden.

Seit heute morgen gehts mir ähnlich mit dem Schwindelgefühl und den heiß-kalt-Wechsel in der linken Gesichtshälfte.

Habe Schiß!!!

Werde in 2 Wochen 41 und mein Vater hatte zu dieser Zeit schon einen Herzinfarkt und und auch einen schweren Schlaganfall hinter sich (seitden halbseitig gelähmt und ohne Sprache).

Was meint Ihr? Kennt jemand meine "Symptome" oder was rät Ihr mir?

??? ":/

Antworten
MFaurinceBLN


Als ich das so las, dachte ich auch zuerst an einen Schlaganfall, der sich ja vielfältig äußern kann. Warst du denn nach dem Vorfall im November beim Arzt??

Wenn nicht würde ich schleunigst gehen. Hast du denn derzeit irgendwelche Symptome??

cSrit#iucalBoilxl


Ja, war ja beim Arzt. Habe auch sonstige Stresssymtome. Bekomme neuerdings gegen starke Anspannungs-Symptome ein Mittel.

Das wirkt auch, aber nach der Geschichte im Auto war ich nicht beim Doc. Kein Zeit – neuer Job mit viel Ärger und Stress!

Jetzt beim Doc gewesen und die schlechten Cholesterinwerte.

Mir ist heute schon den ganzen Tag "flau" von der linke Kopfseite (Ohrrichtung), dieses Scheiß-Taubheitsgefühl in der linken Ohr/Gesichtshälfte und Schwindellig.

Fahr ich heute noch in ein passendes Krankenhaus mit 1ner guten Neurologie oder warte ich bis morgen früh und gehe dann zum AllgemeinDoc?

":/

MwauJriceBxLN


Das ist natürlich schwer zu sagen, aber ich würde wohl heute noch fahren. Gesundheit geht vor. Vor allem scheinst du ja auch familiär etwas vorbelastet zu sein was Gefäßerkankungen angeht.

Und dann sieh mal zu, dass du den Stress etwas unter Kontrolle bringst. Was nützt denn der beste Job, wenn du mit 50 am Infarkt oder Schlaganfall stirbst oder nicht mehr arbeitsfähig bist.

c(ritic9alB<ilxl


danke MauriceBLN!

Schaue mir das heute noch bis 20/21 Uhr an und dann gehe ich eben ins DocHaus!

Mal sehen was die sagen ...

%:|

M,auWric`eBLxN


Ja mach mal und berichte mal was die gesagt haben.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Neurologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH