» »

Hilfe !!! Hand schwillt nach Ambualnter op immer mehr an!

HbomeQr; J. SiDmgpsoxn76 hat die Diskussion gestartet


Hallo!

Hatte am Mittwoch den 26.01. ne Ambulante Hand Op..(Metall entfernung).

Seit der nacht von Mittwoch zu Donnerstag nimmt die hand an volumen zu...Donnerstag beim Doc...der meinte das is NOCH ok...soll viel kühlen und hoch halten...ja ne...is bisher meine 6 op an der Hand.......

Die 5 Op's zuvor, war ich immer im KH...

Dann sagten die immer es dürfe nicht mehr werden...

Bei der Ambulanten op, hatte ich auch keinen ablaufschlauch drinne wie sonst....

Nun is die hand soweit angeschwollen, denke das das Lymph wasser nicht weg kann.....

das wenn man ne faust macht die knochen nicht mehr zu sehen sind......

Kann von oben eindrücken, recht stark sogar bis ich auf den knochen komme....

Was soll ich nun machen?

Die Hand is auch recht heiß.....

Soll ich ins KH fahren?

Oder was kann ich machen?

So derbe wars schon lange nicht mehr, nach ner op....

Gruß! Homer J. Simpson

Antworten
SpunflLowerx_73


Hast Du Schmerzen? Fieber?

Wenn es Dir komisch vorkommt: Lieber ins Krankenhaus fahren. Sicher ist sicher!

HZomger 1J. Sim^psoxn76


Hi!

Ne, Fiber habe ich nicht!

Schmerzen wie schon seit über 4 Jahren......

Die hand sieht aus al ob de die aufgeblasen hast......

Zur op..die wurde im KH gemacht, aber da nur metall Entfernung war...daher Ambulant...

Die Finger oben an der ahnd sind voll dick und recht heiß, und der rest der hand bis zum handgelenk auch.....

Ich kenn das ja dass die wegen dem Lymphf wasser anschwillt.....aber so dolle?

Das habe ich einmal nach ner Op gehabt, lag am nicht ablaufen können weil schlauch zu....

Komisch is das diesmal kein denageschlauch gelegt wurde....

Nun weis ich nicht ob ich die Pferde scheu machen? Oder es doch zu derbe is.....

Zumal es immer dicker geworden is...

BIremeynsxie


Hallo Simpson,

Wenn du es bis jetzt noch nicht warst dann aber ab ins Krankenhaus.

MfauricxeBLN


Kann Lymphe sein, aber dann wird es normalerweise nicht so heiß wie du geschrieben hast. Das klingt eher nach Infektion und da musst du schnell ins Krankenhaus wie Bremensie bereits geschrieben hat.

R)usLsellx4


Soll ich ins KH fahren?

JA !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

H\omer J. %Si5mpkson76


Hi!

So, ich war im KH.

Recht dumme sache, es lag daran das die Ärzte keinen Ablaufschlauch verwendet haben, und es sich deshalb so aufgeblasen hat.

Naja, resultat... Abfängliche Entzündung...

Daher hin zum KH, und musste bis heute nachmittag da bleiben.

Gebracht hats nicht all zu viel, nur das die schwellung leicht weniger ist, und das die ganze hand nicht mehr so heiss ist.

Heute abend, ist die wieder so heiss.

Aber nicht so dick.

ggf. muss ich morgen zum Behandelnden Arzt.

Nur eines wundert mich halt immer noch, das ich teils taube finger habe.

Im KH meinte man es sei wegen der schwellung, und das dass Lymphwasser nicht gut abtransportiert wird.

Naja, mal sehen...

Kennt wer von euch vielleicht einen guten Arzt im Raum Bielefeld, oder umgebung?

Gruß!

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Neurologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH