» »

CK Wert erhöht, Angst vor Muskelerkrankung

BBunTi80 hat die Diskussion gestartet


Hallo,

ich war am WE im KH, wegen ein paar Herzrythmusstörungen. Ein Routineblutuntersuchung zeigte dass der Cratin Kinase Wert bei 276 liegt. (Normbereich: bis 170).

Was kann das bedeuten ??

Lieben Dank für Eure Hilfe .

Antworten
SrunfloKwerx_73


[[http://www.netdoktor.de/Diagnostik+Behandlungen/Laborwerte/Creatinkinase-CK-CK-MB-1000.html]]

Angesichts der vielen möglichen Ursachen: Mit einem Arzt sprechen.

BFubnyi80


Das habe ich auch schon gelesen....Das Komische ist, dass mein Orhopäde im Januar auch Blut abgenommen hat und da war der Wert im Normbereich. Kann das mit Sport zusammenhängen ? Aber der letzte Sport war 72 Std. zuvor...

GrrisuP2010


Hi Buni80

Eine Erhöhung der CK deutet auf eine Herz- oder Skelettmuskelerkrankung hin, bei der Muskelzellen geschädigt wurden. Bei allgemeinen Muskelerkrankungen, wie der Progressiven Muskeldystrophie, Post-Polio-Syndrom oder Myositis, ist die CK-Aktivität auf über 25000 U/l stark erhöht. Bei einem Herzinfarkt liegt die CK-Aktivität meistens unter 7500 U/l. Jedoch können auch Jogging oder intensives Krafttraining bereits einen Anstieg der CK-Aktivität auf 1000 U/l bewirken.

Nach Operationen, Injektionen (i. m.) und Verletzungen, bei denen Muskelzellen betroffen sind, steigt die CK-Aktivität ebenfalls an. Hier ist die Aktivität abhängig von der Größe der Verletzung.

Also, denke ich da Dein CK nur etwas erhöht ist, hängt dies mit dem Sport zamme.

S[i]lverxPearl


Ich denke auch, dass es vom Sport kam. Ich kenne Fälle, in denen Kinder wirklich unter Muskelschwund leiden. Und deren Werte gingen in die Zick-Tausende...

B#uni8x0


...hoffentlich habt Ihr Recht...

Ich muss dazu sagen dass ich schon seit ungefähr 7 Jahren an Muskelproblemen im Unterarm leide. D.h. wenn ich ein Tennis Einzel spiele , schwillt mein Unterarm an und ich kann kein Doppel mehr spielen, ich hab dann kein Gefühl mehr. Wenn das einer Muskelkrankheit zu schulden wäre würde ich doch heute gar nichts mehr machen können oder (jedenfalls könnte ich kein Tennis mehr spielen oder?))

B5unix80


....jetzt hab ich gelesen dass es mit einer Schilddrüsenunterfunktin zu haben könnte...Ich habe eine SD Unterfunktion ....Kann das auch im Zusammenhang stehen ?

Bvuni8x0


..habe heute den neuen CK Wert bekommen, er liegt wieder im Normbereich.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Neurologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH