» »

Schmerzen Oberarm, Muskelzucken und Schwäche

SdnoYwbo hat die Diskussion gestartet


Hallo zusammen,

also angefangen hat es eigentlich mit Schmerzen im Oberarm. Ich konnte meinen Linken Arm nicht mehr gut nach oben Heben. Das ist schon lange her Arzt meine ich sollte Rehasport machen, mehr nicht. Lange keine Zeit zum Trainieren gehabt und war letzte Woche Freitag mal wieder im FitnessStudio. Konnte ganz normal soweit Trainieren aber danach 2 Tage heftige Schmerzen im Linken Oberarm. Teilweiße kommen die Schmerzen von der Schulter runter gehen auch in den Nacken. Mit Nacken und Kopfschmerzen habe ich schon länger Probleme ausserdem fühlt sich meine Linke Hand komisch ich will nicht sagen Kraftlos an aber nicht so wie die Rechte. Bei Anstrengung gibt es Krämpfe im Linken Unterarm.

Muskelzuckungen habe ich schon immer mal gehabt. Mal Augenlied mal Oberschenkel. In der letzten Zeit fallen sie mir aber verhäuft auf. Ausserdem merke ich seit 3 oder 4 Monaten das ich ziemlich oft Gähnen muss. Fühl mich aber auch sehr müde in letzter Zeit. Oft nützen mir auch 8 oder 10 Stunden schlaf nichts da ich mich danach genau so müde fühle. Werde oft Nacht Wach zwischendurch Schlafe nur noch sehr selten durch.

Es macht mir einfach Angst gerade das Muskelzucken und die komischen Gefühle in der Linken Hand und auch im Linken Bein. Hab Angst das dass etwas in Richtung ALS gehen könnte. Gerade auch wegen dem Gähnen und dem Muskelzucken.

Ich will aber auch nicht schon wieder zum Arzt laufen dort war ich erst mit Schlimmen Magenschmerzen wo man micht komplett auf den Kopf gestellt hat. Diese haben sich inzwischen gebessert. Mir wurde bestimmt 20 mal Blut abgenommen und mindestens genauso oft wurde ich mit Ultraschall untersucht. Hab so langsam keine nerven mehr aber es macht mir echt Angst.

Antworten
S9nowbxo


Was ich noch vergessen habe. Ich fühle mich allgemein Schwach beim Treppen gehen aber schon über längere Zeit.

Was ich habe ist eine Schilddrüsen Unterfunktion dafür bekomme ich aber Medikamente.

S;no9wbgo


Hab jetzt auch noch gesehen das meine Zunge nicht so ganz ruhig ist.

Ist das normal das die Zunge ein bisschen zuckt oder mal an einer stelle pulsiert?

_OParJva7ti_


Wenn dir schon so oft Blut abgenommen wurde, kannst du da mal das aktuelle Blutbild rein stellen?

S-nowtbo


Also mein letztes Blutbild ist vom August.

Da war alles im Normbereich:

CRP<2

LEUKO=7.0

ERY=5.0

HB=14.8

HKT=0.45

MCV=89

HBE=30

MCHC=33

THROMB=275

NEUT=55.7

LYMP=34,9

MONO=6,8

EOS=2.2

BASO=0,6

vom September:

TSH=6.11 (nehme ja seit dem LTyroxin 50 seit dem wurde das nicht mehr kontrolliert)

ATPO<1.0

TRAK_S<1.0

B ruc/e21


Ja, das ist normal.Beim heraustrecken bewegt sich die Zunge immer etwas,ist bei mir genauso.

Ansonsten kann ich dir nur raten dich nicht zusehr wegen ALS verrückt zu machen.Ich kann dich zwar verstehen das du nicht schon wieder zum Arzt möchtest,aber wenn sich deine Beschwerden nicht bessern,musst du halt nochmal hin.Ist immernoch besser als sich ständig mit deiner Angst rumzuquälen.

S$nowbxo


Ja bewegen ist klar.

Meine zuckt halt auch und pulsiert ein wenig. Also es zuckt einfach auf einem Punkt oder mehreren

_MPar3vatix_


Viel hat man ja in deinem Blut ja nicht untersucht ":/ Es fehlt noch Eisen, Ferritin, Folsäure, Magnesium, Kalcium, B12 ... wäre gerade bei deiner Symptomatik (Muskelzucken, Schwäche, Müdigkeit) angebracht mal zu kontrollieren.

Und gerade, wenn schon ein Schilddrüsenproblem festgestellt wurde, hätte man eigentlich noch neben dem TSH noch fT3 und fT4 mit untersuchen sollen. Außerdem ist es nach der doch recht langen Zeit auch mal wieder angebracht nochmal die Schilddrüsenwerte kontrollieren zu lassen, um zu sehen, ob die Medikamente auch richtig wirken.

was deine Beschwerden mit dem Arm betrifft, so glaube ich eher, dass das mit den anderen Symptomen nur wenig zu tun hat. Hast du den Arm vielleicht mal einseitig belastet? Wie oft machst du Sport und was für welchen?

p^etVit_>sorcOierxe


Ich muss Parvati zustimmen, der Arm hat bestimmt andere Gründe, außer es handelt sich wirklich um eine Unterversorgung.

Ich möchte dich nicht irre machen, aber Müdigkeit und Muskelzuckungen gehören viel zu Epilepsien dazu. Die Chance, dass es das wirklich ist, ist aber glücklicherweise sehr gring, solltest du allerdings blaube Flecken habe, und kannst dir nicht erklären, woher sie kommen, geh auf jeden Fall zum Arzt, egal wie peinlich dir das ist!!

S>noxwbo


Also Blaue Flecken habe ich keine.

Ich muss eh zum Arzt nur war ich letztes Jahr schon so viel wegen meiner Magengeschichte.

Der linke Arm und das linke bein fühlen sich ein wenig komisch an. Teilweiße auch mit Schmerzen. Belaste ich den linken Arm schnell kein der Unterarm mal Krampfen.

Also ich habe letztes Jahr normal im Fitness Studio trainiert so bis Mai. Aber auf Abnehmen und nicht auf richtig Kraft. Dabei natürlich auch Geräte zum Muskelaufbau. Irgendwann letztes Jahr hatte ich im Oberarm solche Probleme einfach beim arm heben. Jacke anziehen oder so. Jetzt nach dem Trainieren wurde das richtig Schlimm. Ist jetzt aber wieder besser geworden. Nach dem einmaligem Training wurde es aber viel schlimmer.

TSH muss unbedingt nochmal untersucht werden und ich bestehe diesmal auch auf FT3 und FT4 vielleicht klappt das ja diesmal.

Ich mach mich mit den anderen Dingen aber noch verrückt da ich das Muskelzucken auch mal 2 Stunden nicht habe dann zuckt es mal wieder aber immer wo anders. Dann ist die linke Hand auch ein wenig anders. Ich kann alles Festhalten und greifen aber weiß nicht irgendwie kommt sie mir komisch vor. Ich gähne extrem viel und fühle mich auch sehr müde aber nicht immer. Ja und die anderen Dinge fallen mir so nach und nach auf klar man schaut auch mehr in sich rein.

p|eti^t_sowrc'ieEre


is nur die linke Seite betroffen?

Wie die Muskelzuckungen mit den Schmerzen zusammenhängen, wei0 ich nicht. Vielleicht hast du verkürzte Muskeln oder sowas?, da bekommt man eher Schmerzen, wenn man viel trainiert.

SHn`oxwbo


Also die Schmerzen sind link im Oberarm und die linke hand und das linke bein sind bisschen komisch.

Aber auch im linken nacken und der Schulter sticht es manchmal.

Muskelzuckungen sind überall manchmal denke ich es wäre häuftiger links ist aber nicht. Ich glaube auch das ich im Augenwinkel dauernt ein zucken merke.

ich sollte nach sagen ich sitze viel im Büro und habe ständig nacken und kopfschmerzen. Nach 1h stunde stehen brennt mein oberer Rücken wie feuer. Da sollte ich denke ich mal für trainieren.

_.Parv&atix_


ich sollte nach sagen ich sitze viel im Büro und habe ständig nacken und kopfschmerzen. Nach 1h stunde stehen brennt mein oberer Rücken wie feuer. Da sollte ich denke ich mal für trainieren.

In dem Fall ist Rückengymnastik angebracht. Es hört sich für mich so an, als würdest du einfach nur unter Verspannungen leiden. Frag mal deinen Arzt, ob er dir Physiotherapie verschreiben kann. Dort kann man dir dann spezielle Übungen für den Rücken zeigen. Du kannst auch mal bei deiner Krankenkasse nachfragen, ob sie Rückenkurse anbieten oder du schaust mal, ob es Kurse an der VHS gibt.

SQnoxwbo


Ich bin ehrlich ich habe einfach jetzt irgendwie einen rießen schiss vor ALS. Man findet einfach so viel wieder. Manchmal habe ich in letzter Zeit mal beim schnell durch die Tür gehen einen Türrahmen erwischt oder sowas.

Naja vielleicht mache ich mir auch zuviele Gedanken. Ich kann sonst eigentlich noch alles.

Einer hat mal hier geschrieben wenn das Auge zuckt kann man oder ist ALS noch seltener. Ich glaube im Alter vom 25 Jahren ist es eh noch nicht häufig aber das Alter schließt ja nichts aus.

Jetzt zuckt bei mir aber nur das untere Augenlid. Hat das überhaupt mit dem Augenmuskel der ja bei einer ALS nur ganz selten oder gar nicht betroffen ist zu tun?

SrnVowbxo


keiner mehr was dazu zu sagen.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Neurologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH