» »

stechend/ziehender Kopfschmerz am Hinterkopf seit etwa 7 Tagen

D@reaymerx76 hat die Diskussion gestartet


Hallo Ihr,

Ich hab nun seit etwa einer Woche einen leichten stechenden Kopfschmerz der sich durch leichtes ziehen am Hinterkopf (etwas oberhalb auf der rechten Seite) bemerkbar macht.

Es ist nur ein kleiner Bereich davon betroffen die Schmerzen sind nicht doll aber treten immer unregelmässig auf meist einige Male in der Minute.

Hab selber leider nix gefunden was mir bei meinem Problem behilflich sein kann. Hatte zuerst die Augen im Verdacht aber laut dem iNet sind bei Problemen mit den Augen eher die Regionen um die Schläfe die Schmerzpunkte.

Auch ist der Schmerz immer gleichbleibend egal welche Uhrzeit oder unter welchen Bedingungen.

Schmerzmittel (Dolormin) helfen nur eine kurze Zeit etwa ne Std.

Hab erst an eine Verspannung im Nacken gedacht aber selbst wenn ich den Kopf ruhig halte oder liege löst dies nicht mein Problem.

Hat vielleicht jemand einen Rat?

Danke

Antworten
S1teph-LBoxunty


Hallo Dreamer,

habe seit November etwa das gleiche Problem - allerdings wird es bei mir besser, wenn ich im Bett liege. Oft habe ich dann noch Schwindel dabei und ein Pochen/Rauschen in den Ohren. Ich war diesbezüglich vor 1,5 Wochen beim Neurologen und der meinte, es könnte eine leichte Form der Migräne sein....

Hilft Dir sicher nicht wirklich - denn mir hat es auch nicht geholfen ":/ - jetzt weiß ich zwar, was der Neurologe meint aber es löst mein "Problem" nicht...

RKusXsellx4


He Dreamer, warst du schon ma beim Orthopäden?

He Steph, bei dir könnten es Nackenverspannungen sein. Da helfen Massagen, Wärmesalbe, Tigerbalsam, Pferdesalbe u. Körnerkissen für den Nacken und Schal um den Hals. Wenn es schlimm ist auch 2 Iboprofen.

Sollte das ganze anhalten, geh zum Orthopäden.

S/tephq-Bxounty


Danke Russell - ich hatte bereits sechs Massagen verschrieben bekommen.... die fünfte musste ich sogar verschieben aufgrund der Kopfschmerzen... Aber Orthopäde ist ein guter Tipp - das ist noch ein Versuch wert. Lieben Dank dafür @:)

E"lena/GilbeJrt


[[http://www.kopfgelenke.de/symptome-bei-kopfgelenksinstabilitaten/2008/10/31/]]

Das^^ war es bei mir!

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Neurologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH