» »

Stärkstes rezeptfreies Schlafmittel

sootox hat die Diskussion gestartet


Weil ich meinen Schlafrhythmus umstellen muss (Vorstellungsgespräch, 5 uhr aufn Zug..) wollte ich heute abend um 21 Uhr eine Schlaftablette nehmen, um durchzuschlafen und ausgeschlafen zu sein.

Daher: Welches ist das stärkste rezeptfrei einkaufbare Schlafmittel?

Diese Begründung klingt evtl. etwas doof, aber ich schaffs nicht meinen Schlafrhythmus umzustellen – deswegen eine einzelne Tablette als Ausweg.

Antworten
lNe s`anVg rexal


Ich würd die Tablette weglassen, du kannst doch im Zug schlafen. ???

Wenn ich du gewesen wär, hätt ich das so gemacht: Am WE auch schon früher aufgestanden, gestern um 7, heute um 6, sodass du heute Abend müde bist und morgen um 5 rauskommst.

Leute gibts. %-|

k3eltin}.ke ltin


Wenn ich du gewesen wär, hätt ich das so gemacht: Am WE auch schon früher aufgestanden, gestern um 7, heute um 6, sodass du heute Abend müde bist und morgen um 5 rauskommst.

Leute gibts.

Das hätte hilft ihm jetzt aber nicht mehr....Und wenn er heute Abend nicht einschlafen kann, wird er morgen früh ein Problem haben wach zu werden und niemand von uns weiß, ob die Zugfahrt lang genug ist, um den Schlaf nachzuholen...

lSe sandg rexal


Auch wenns nur eine Stunde ist, hilft das viel.

M@ar+ieCur&ixe


Auch wenns nur eine Stunde ist, hilft das viel.

Nicht bei jedem..

H1yp|atixa


Wenn man so früh aufstehen muss, dann ist ein Schlafmittel doch erst recht NICHT die Lösung. Du könntest zum Beispiel so fest schlafen, dass du den Wecker rnicht hörst :-D

Ein Bierchen oder ein Glas Rotwein vor dem Schlafengehen – und du wirst sanft in Morpheus' Arme gleiten.

svchGn=iexki


also wenn ich mal wegen vorstellungsgespräch etc. früher raus musste, wie sonst, hab ich das einfach durchgezogen.

erstens mal ist man eh schon oft so aufgeregt, das man über die nacht wenig bis kaum schläft

zweitens ist man am nächsten tag dann meist auch noch weiterhin so aufgeregt, das man wirklich nicht einschläft und drittens kann man sich nötigenfalls immer noch entschuldigen, das man z.b. so aufgeregt war, das man die nacht nicht geschlafen hat, oder ähnlichem.

M5iRo3Lxi


Welches ist das stärkste rezeptfrei einkaufbare Schlafmittel?

Ein Bier oder auch zwei.

F8ant_asie2x1


Also bitte. Was sollen denn da Leute die in Schichten arbeiten sagen. Ich kenne da keinen, der immer wenn er Frühschicht hat Tabletten nimmt. Mal davon abgesehen ist nicht sicher, ob du mit der Tablette dann am morgen nicht noch müder bist als ohne bzw. am Ende verschläfst du noch.

H5eld)78abxcde


Es gibt halt Leute die später aufstehen und welche die früher aufstehen.

Der Schlafrhythmus lässt sich halt nicht ändern.

Und wenn dein Zukünftiger Arbeitgeber dich einstellen will dann soll er sich halt an deinen Tagesrhythmus anpassen.

Sorry, ne andere Lösung hab ich auch nicht.

Der Tag hat doch 24 Stunden. Warum findet in Deutschland das Geschäftsleben nur zwischen 8 und Mittagspause statt ???

Und ich glaube Schlafmittel machen ja nur müde oder? Und du willst ja wach sein zum Vorstellungsgespräch. Naja trotzdem viel "Spaß" morgen...

s:otox


Bewerbungsgespräch ist um 13 Uhr, allerdings muss ich gute 7 Stunden lang Zugfahren.

Das mit dem Umstellen ist etwas, was ich bisher noch nie hinbekommen hab, jedenfalls nicht nach hinten – nach vorne verschieben ist viel einfacher als nach hinten.

Es kann sein dass es moralisch verwerflich ist, aber ich denk mal dass mir eine einzelne Schlaftablette um 21 uhr nicht schaden wird... meine Leber hat das schnell abgebaut.^^

KNylixnn


Warum gehst du nicht einfach in die Apotheke - da wirst du das Zeug ja eh kaufen - und fragst dort!?

lpe saTn7gx real


Bewerbungsgespräch ist um 13 Uhr, allerdings muss ich gute 7 Stunden lang Zugfahren.

Wo ist dann das Problem?

Im Zug kannst du doch noch 7h pennen, da kommst du mit 5h Schlaf nicht um.

kXeltirn.dkeltxin


Jetzt hört doch mal auf, den armen TE zu missionieren ;-D Nicht jeder kann gut im Zug schlafen und einmal ne Pille nehmen ist doch echt kein Drama.

Sotox, ich kann Dir nur eine Anti-Empfehlung geben: Baldrian. Bringt (bei mir) nüscht. Ich würd in der Apotheke fragen. Toi toi toi fürs Gespräch.

suotoxx


Im Zug kannst du doch noch 7h pennen, da kommst du mit 5h Schlaf nicht um.

4mal umsteigen.

Ich finds auf diesem Weg einfach besser.

Warum gehst du nicht einfach in die Apotheke – da wirst du das Zeug ja eh kaufen – und fragst dort!?

Just was there :)

Vivinox Sleep Forte / Diphenhydramin, die PTA hat zu mir auch gesagt, dass es unter den Umständen nichts ausmacht, aber hat mich vorher kritisch beäugt.

Die Frage würd mic haber immer noch interessieren ;-)

Baldrian hab ich beim 24h-Blutdruckgerät ausprobiert, wo ich ständig wach wurde – wirkte nicht.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Neurologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH