» »

Beule am Kopf ohne Grund

BmeJllaA29 hat die Diskussion gestartet


ich habe die beule heut morgen beim haare waschen entdeckt,da dort ein heftiger druckschmerz ist wenn ich mit den fingern dran komme. habe nun den ganzen tag überlegt ob ich mich irgendwo gestoßen habe,aber mir fällt nix ein. ich kann mich noch nicht einmal nachts gestoßen haben,da ich auf der couch schlafe und nirgends was hartes ist. nun sind die schmerzen auch zu spüren ohne das ich dran gehe. es ist auch ein deutlicher knubbel zu spüren,halt wie ne beule,aber woher könnte das kommen?? könnte es was ernstes sein?? mir war den ganzen tag über auch leicht schwindelig und ich war super müde die letzten 3 tage...

würde mich freuen wenn einer von euch einen rat für mich hätte...

Antworten
S1un.flowerx_73


Hmm... Als ich damals eine Beule am Kopf hatte und extreme Müdigkeit, entpuppte es sich als geschwollener Lymphknoten und Pfeiffersches Drüsenfieber...

BpelSla2x9


aber dann hätte ich doch fieber oder??

fühle auf der beule auch meinen puls,voll komisch irgendwie...und ich habe auch ganz schön herzrasen,weiß nicht ob das nun von den doofen gedanken kommt....

mir macht das halt angst,weil ich mir nicht erklären kann woher es sein könnte...

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Neurologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH