» »

Wie definiert man Muskelschwäche

lhiap+edxes


@ anshary :

hast du viele probleme damit ?

ich war ja wegen den kribbeleien im beim in 2 krankenhäusern und die ärzte meinte, es wäre ein leichtes guillain barre syndrom( auch eine form der polyneuropathie)

ich wäre froh, alles würde sich bei mir in einer psychotherapie lösen !

eine andre möglichkeit sehe ich evtl in einer pillenunverträglichkeit, denn alle probleme fingen an, als ich nach längerer pillenpause wieder mit der pille anfing

A3nshanry


hmm meine Zehen sind gelähmt, meine Beinmuskulatur schrumpft, ich spüre weniger, kann nicht richtig gehen, keine hochhackigen schuhe anziehen, nicht rennen, joggen, fahrradfahren, habe probleme mit dingen die man nur schwer öffnen kann, habe sprech und schluckbeschwerden, bin verkrampft, und sehe mir dabei zu wie ich immer weniger kann, weil es eine vorschreitende sich ständig verschlechternde erbkrankheit ist.

Ja, ich denke ich habe arge probleme damit. physische als auch psychische wesewegen ich nun auch endleich eine therapie begonnen habe.

l=iapxedes


das tut mir sehr sehr leid :( von wessen seite wurde es vererbt ? kann man nichts dagegen tun, bzw bist du in behandlung ?

Aqnshxary


Ich habe es von der väterlichen Seite. bei meinem vater ist das ganze wesentlich weniger ausgeprägt und meine schwester hat nichts abbekommen.

Nein, es ist nicht heilbar. Man kann es mit krankengymnastik verlangsamen das wars dann aber auch.

Ich war letzte Woche das erste mal bei einer Theapeutin die auch recht cool ist. Ist alles bisschen schwierig

M}aleXena201x0


@ Anshary

Das tut mir richtig leid!!! Und das sage ich nicht aus Mitleid... sondern weil es mir wirklich so leid tut wenn jemand so krank ist!!! Ich wünsche Dir ganz viel Kraft und Stärke... dass Du mit der Gymnastik so gut es geht das ganze hinauszögern kannst!!! Passiert die Polyneuropathie nicht in schüben? Ich hatte mal was davon gelesen... ich wünsche Dir jedenfalls, dass die Krankheit erst mal für ne sehr lange Zeit stehen bleibt!!!

Du musst uns Hypohondas ja für richtig snobige und eingebildete Kranke halten! Ich schäme mich oft, dass ich vor so vielen Sachen unbegründet Angst habe während manche – wie Du – wirklich krank sind!!!

Ich wünsche dir jedenfalls, dass Du nie aufgibst und der PN trotzt und auch mit PN ein hohes lebenswertes Alter erreichst!!!

@ liapedes

zu Deiner Frage nach der Schwäche: ich selbst habe ja auch nur Hirngespinste... aber tatsächlich wird auf allen ALS-Seiten z.B. beschrieben, dass die Gliedmassen – sprich Beine, Arme usw... ganz schwer werden und weil sie an Muskelmasse verlieren nicht mehr so bewegen sind – sprich eine Steifheit z. B. der Finger oder Hand oder des ganzen Armes auftritt!

Das passt gar nicht zu Deinen Symptomen!!! :)_

A!nshaxry


@ liapedes

Es ist keine Krankheit, es ist eine Behinderung, das ist was anderes. Menschen die eine Brille brauchen sind ja auch nicht krank, genau genommen aber behindert, da sie ohne Brille weniger sehen also ich mit meinen 120 % ;-).

Ähm, also bei mir kommt das nicht in Schüben, oder ich merke nichts davon. Klar hab ich mal bessere oder mal schlechtere Tage, aber das ist was anderes.

Also eigentlich finde ich Hyphanda nicht schlimm oder snoppig. Menschen für die es ein Weltuntergang ist, wenn ihnen ein Fingernagel abbricht oder irgend ein Kleidungstück kaputt gegangen ist finde ich viel schlimmer. DIE kann ich wirklich nicht verstehen und hab da nur ein müdes Lächlen für übrig, wenn überhaupt.

l"iapPed\exs


die menschen die angst um ihre fingernägel haben, sollten mal bei aldi arbeiten, da fliegen einem die fingernägel um die ohren :)

A0nshaxry


Lach, ja, dass ist in meinem Job genaus o:)

Ich mein das aber nicht nur als Fallbeispiel sonderen auch methporisch. Viele regen sich über Dinge auf die in meinen Augen trivial sind und ich kopfstüttelnd dastehe.

Was sollts. So ist das leben, solln frohsein dass es nur der Fingernagel ist der abgebrochen ist.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Neurologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH