» »

Nervenleiden am ganzen Körper?

Sm2s000 hat die Diskussion gestartet


Hallo,

ich hätte gerne mal eure Meinung gehört und erzähle nur ganz kurz meine Vorgeschichte:

Vor ca. 2 jahren wurde bei mir eine Polyneuropathie in den Beinen diagnostiziert (durch NLG usw.). Grund der Untersuchung war, dass ich dieses extreme Brennen bzw. Kribbeln in den Füssen hatte und auch eine starke Muskelatrophie in den Oberschenkeln zu bemerken war - dadurch natürlich auch ein Schwächegefühl!

Ursache für diese Nervenschädigung wurde nicht wirklich gefunden und so lebe ich eigentlich seit dieser Zeit damit und die Symptome treten immer wieder unregelmässig auf!

Jetzt, nach ca. 2 Jahren hat mich mein Neurologe wieder mal zu einer NLG & Co. geschickt und genau in dieser Zeit bekam ich auch in den Händen ähnliche Symptome (starker Druckschmerz, empfindlich bei Berührung, Muskelschwund vor allem im Bereich des Daumenballens usw.) und sagte dem Labor, dass sie auch gleich meine Arme/Hände untersuchen sollten. Also wurde auch die Nervenleitgeschwindigkeit der Armnerven gemessen und es kam -zu meiner "Begeisterung" heraus, dass ich aufgrund der verminderten Nervenleitgeschwindigkeit unter dem "Karpaltunnelsyndrom" leide (dabei wird ein bestimmter Nerv, der vor allem für die Daumenballenregion zuständig ist, im Bereich des Handgelenks abgeschnürt und leitet deshalb nicht mehr schnell genug)!

"Lustiges" Detail am Rande: Laut den Messungen der Nerven der Beine, leide ich nicht mehr unter einer Polyneuropathie in den Beinen... ??? Aus zweierlei Hinsicht sehr komisch: Erstens regenerieren sich einmal geschädigte Nerven angeblich nicht so leicht bzw. nie wieder und zweitens hat sich an meinen Symptomen bzw. Schmerzen nichts geändert - also wieso sollte die Polyneuropathie aufeinmal verschwunden sein ???

Meinen Neurolgen haben diese Werte aber nicht wirklich beeindruckt und deshalb bin ich in die Neurologie-Ambulanz meines Krankenhauses gegangen und die haben mir Handgelenksschienen angepasst, die ich jetzt in der nacht tragen soll, um das Handgelenk zu entlasten bzw. zu fixieren!

Soweit so gut bzw. eher so schlecht, denn die Schmerzen werden immer schlimmer und heute sind die Symptome zum ersten Mal so richtig in beiden Regionen spürbar (also sowohl in den Füssen, als auch in den Händen)!

Und jetzt komm ich zu meiner eigentlich Frage, denn ich glaube irgendwie nicht mehr daran, dass es sich zB. um das Karpaltunnelsyndrom handelt, sondern es schaut doch meiner Meinung nach eher so aus, als ob ich ein generelles Nervenleiden habe und eine Vielzahl bzw. viele unterschiedliche Nerven betroffen sind, da ich ja sowohl in den Füssen als in den Händen so üble Symptome habe!

Ich habe zwar keine Ahnung woher sowas kommen kann, aber kann es sein, dass man ein "generelles Nervenleiden" hat und sich deshalb die Probleme über den ganzen Körper erstrecken?

Das können mir wohl nur die Profis unter euch beantworten, aber ich wäre sehr dankbar dafür!

Vielen Dank im voraus.

Antworten
g'alway&gi7rl2


S2000,

ich würde einen Borreliose-Test machen lassen - und das bei einem borrelioseerfahrenen Arzt. Der Hausarzt und auch der Neurologe wird sich damit wenig auskennen.

Ich kenne deine Symptome und habe Borreliose.

Ich würde dir vorschlagen, deine Geschichte hier zu erzählen; dort kann man dir mit Sicherheit weiterhelfen:

[[http://forum.bfbd.de/]]

_nParvaxti_


Bei Nervenleiden auch immer einen Vitamin B12 Mangel auschließen lassen.

-\TofFfifexe-


Bei Polyneuropathie sind oft Füße und Hände betroffen. Dachte jedoch, dass die Schmerzen immer vorhanden sind. Bei dir scheint es nicht so?!

und so lebe ich eigentlich seit dieser Zeit damit und die Symptome treten immer wieder unregelmässig auf!

Das heißt, es gibt auch Tage, Wochen wo du beschwerdefrei bist?

Darf ich fragen, wie alt du bist?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Neurologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH