» »

Postischämisch, was bedeutet das?

K0lJMT hat die Diskussion gestartet


Habe hier einen ärztl. Befund bezüglich einer MRT-Analyse (wg MS) und dort steht drin:

"Allerdings können differentialdiagnostisch postischämische Herde nicht ausgeschlossen werden."

Was bedeutet das genau? ???

Ich bedanke mich im voraus und hoffe jmd kann mir helfen.

Lieben Gruß

kljmt

Antworten
tEatuxa


ischämisch= (Schaden durch) Blutleere

postischämisch wären Schäden die durch mangelnde Durchblutung entstanden sind (Im Kopf oft durch Schlaganfall oder TIA, weil da Gefäße blockiert werden) Da entstehen oft auch kleine Vernarbungen, die nur schwer von entzündlichen Vernarbungen durch MS zu unterscheiden sind.

Ich hoffe, ich konnte etwas helfen...

Tatua

KqlJxMT


Ja danke, jetzt weiß ich Bescheid :-)

KsllJMxT


Ja danke, jetzt weiß ich Bescheid :-)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Neurologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH