» »

Gefühl wie bei einem Schlag im Kopf

sBchnuck[ix28 hat die Diskussion gestartet


BRAUCHE DRINGEND RAT !

ich hatte das vor kurzem schonmal und zwar hab ich meine haare gekämmt und plötzlich im kopf innerlich einen mega schlag links im kopf bekommen.Ich war wie gelähmt und geschockt einige sekunden dann ging es wieder...bin jetzt total verunsichert was das ist...WER kennt sowas und was kann es sein ??? ? Gibt es sowas das ein nerv z.b eingeklemmt war und es dann zu solch schlägen im kopf führen kann , komisch ist das es mir passiert beim zähneputzen und haarkämmen.Ich dreh den kopf und dann peng als wenn mir einer eine schmiert,nur von innen...BITTE um RAT DANKE %:| *:)

Antworten
M^arryPoxppins


Da gibt es wohl nur eins, sofort ab zum Arzt.

sFculxlie


Wenn es ein kraeftiger Schlag war,solltest du zum Arzt gehen... :)z

sxchnuc%ki28


ein schlaganfall wirds ja wohl nicht sein können oder ???

lue5 san1g rexal


Geh zum Arzt. :=o

Kbrankek+öpfinx28


Und was ist herausgekommen?

sachjnucxki28


morgen früh um 9uhr30 muss ich im krankenhaus sein...

s0chn`ucki2x8


zur untersuchung muss ich dann... nicht zur einweisung

fXossyx26


Entschuldige aber.................. ":/

Ihr Frauen seid und handelt doch immer soooo rational.

Jetzt bekommst du diese "Sache" da, weißt nicht was es ist und bist fast (...brauche drigend...) in Panik und...............................

.

.

.

.

.

fährst erst mal den Computer hoch, meldest dich hier an und fragst um 07:36 Uhr die hier LAIEN-Gemeinde, was das sein soll ???

:|N

Schlussendlich hast du MORGEN - 26 Stunden später ---- einen Termin :)^

Klasse

ich wünsch dir gute Besserung @:) *:)

KRran&ke+köpfxin28


Ich wünsche dir viel Glück.......schätze da du vermutlichkeine weiteren Ausfallerscheinungen hast, lassen die sich Zeit ;-)

Gute Besserung!

f{oss9y2x6


morgen früh (31.08.) um 9uhr30 muss ich im krankenhaus sein...

..und .... was hat die Untersuchung ergeben ?? ??? :=o

s/chnuHckxi28


ich muss nochmal ins krankenhaus und meine nerven und knochen werden überprüft... Das EEG war gott sei dank unauffällig... :[] *:)

E!rgxo87


Hi, kann mir vorstellen, dass es entweder mit deinem Nerv (Trigeminus) zu tun hat. Könnte mir vorstellen dass es ne Trigeminusneuralgie ist. Bei dieser Krankheit schießen plötzlich sehr starke Schmerzen in einer Gesichts- oder Kopfseite ein.

oder es könnte auch mit der Halswirbelsäule zusammenhängen. Wenn ein Halswirbel blockiert ist und durch zum Beispiel eine Kopfdrehung ein Nerv zusätzlich beeinträchtigt wird, kann das auch zu plötzlich auftretenden Schmerzen kommen.

s}chn4ucki2x8


So ich war beim Arzt und muss nun REHA machen, mein Rücken entspricht dem verschleiss einer 70 Jährigen :(v :-o

allerdings kann ich noch immer nicht glauben das dies nun die Diagnose für die schmerzen sein sollen..mein Kopf und nacken schmerzen noch immer wie verrückt :(v *:)

rBückeOnleixden


Rücken und Nackenprobleme sind oft die Ursache für z.B. Schwindel, Kopfschmerzen und Übelkeit.

Gute Besserung.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Neurologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH