» »

Dauerhafte Benommenheit und Augenflimmern

NYiko_Bsellic


ich wünsch auf jedenfall viel erfolg, bei der suche und hoffe es wird alles gut ;-)

ich weiß was du meinst die ärzte hören ein ga nicht richtig zu und machen einfach das was sie wollen ,ohne einen wirklich helfen zu wollen und schieben alles auf die psyche , obwohl man weiß und merkt das was am körper nicht richtig funzt...richtig zum kotzen

das mit den TPO-Ak sind ja die antikörper und der arzt meinte kurz bevor ich entlassen wurde das würde paar wochen dauern bis sie die ergebnisse hätten, ein tag später kommt er ins zimmer und sagt es wurd nix auffällig gefunden. hat mich einwenig überrascht aber ich fragte nicht nach wieso und weshalb es so schnell ging . ob die jez wirklich nach geguckt haben weiß man jez nicht. ich werd einfach beim nächsten besuch beim arzt , mal nach fragen und den brief mal mit nehmen ,daraufhin ein bisschen nach hacken. hab ja ersma die magenspieglung :
mfg

E&rdnuqkkxel


Danke, danke.

Die antikörper meinte ich, genau. hört sich nicht vertrauens erweckend an. wie gesagt, nach der MDS würde ich das checken lassen oder wenn du selber auf deiner suche gehen möchtest, kann ich dir momentan nur Vitamin B Komplex empfelen und Minerallien mit spurenelementen. bei mir hat das sofot Positiv angeschlagen, muss aber nicht heißen, das es bei dir auch hilft. diese Präperate bekommst du Rezeptfrei und nix von chemie oder so. allerdings solltest du aber vor der Schilddrüsen überprüfung mit deinem Arzt dadrüber reden, weil es die ergebnisse beinflussen könnte.

ich kann ja morgen mal schreiben (wenn es dich interressirrt), wie es bei mir morgen mit den ergebnissen aussieht, darauf verlassen tue ich mich aber nicht. ich warte auf die ergebnisse vom nucklearmediziner ab:)

mfg

NKiko6_Bel_lxic


ja ich werd ersma die magelspieglung machen und gucken was dabei raus kommt und dann wieder hausarzt . weiterabchecken und nach fragen wegen der schilddrüse,wenns keine gastritis is wie sie befürchtet.

ja kla, intressierts mich. alles rein hier^^ kann ja nicht falsch sein für keinen ;-)

mfg man schreibt sich

mSerwt2x3


ich hatte auch das gefühl das könnte an dein zähnen liegen mit dem mundgeruch passt es ja haste eine entzündung in den zähnen und du weist es nicht muss nicht shcmerzen lass mal röntgen die zähne könen alles machen!!!!!!

Njikuo_Be[llixc


@ mert23 ich hatte weißheitszähne,

die wurden schon entfernt, aber ganz ehrlich ich denke nicht das man von zähnen dauer augen flimmern und benommenheitu nd das schon seit 5 monaten durch gehend und dazu das sich die hand und der fuß sich nicht richtig durch blutet anfühlen und sowas halt.

mfg

Yqvxi7


Du schreibst ja hier im Neurologie-Forum. Warst du denn mal bei einem Neurologen? Meine Freundin ist Ärztin. Ich hatte auch eine zeitlang dieses Flimmern. Das kam aber bei mir von der Psyche, weil ich schwere Schicksalsschläge hatte. Ich hätte das nie in Verbindung gebracht. Auch wenn du das nicht hören willst. Blöde Frage, aber nimmst du öfter Drogen?

mZe^rt23


ich hatte das 2 jahre lang Niko_Bellic plus ich habe krankheitsgefühlgehabt infekt immer grippe ähnliche symtome lass dir die zähne röntgen die zähne könen alles verursachen glaub mir es muss ja nicht von weisheitzahn kommen du könntes eine entzündung haben ein tote zahn verusch es mal lass dich röntgen sag ich will mich röntgen lassen ich war auch bei 2 zahnärtze die haben mir auch die weisheitzähne raus gemacht ich dachte ok es kommt nicht von den zähnen dan hab ich gesagt sicher ist sicher lass ich mal röntgen siehe da eine entzündung starke der zahn ist raus und alle symtome sind weg lieber einmal zu vielbeim zahnartz als einmal zu wenig das hat mich auch pyschich am ende gemacht immer diese benommenheit und net richtig da sein und so ich hoff ich konnte dir bissel helfen Niko_Bellic @:)

N0i?ko_<Bellixc


@ Yvi7 :

ja täglich bevor es geschah und gerne^^ aber keine anderen drogen, alkohol auch kaum.

und ein tag danach es es geschah hab ich nochmal geraucht und hatte direkt sprachstörung , gloß im hals und darauf hin sah ich blitze, als ob mein körper es aufeinmal nicht mehr verträgt und mir ein warnsignal geben will.

@ mert23:

ein backen zahn tut auch weh, aber erst seit paar wochen und das geht jez schon fast ein halbes jahr, aber werds mal versuchen die tage.

mir is auch aufgefallen das einer zunge so kalle stellen sind , wo eig diese kleinen härchen sind wo der belag drauf is

und das wird immer größer die kalle stelle Oo könnt das vllt auch was damit zu tun habn? hab ich aufjedenfall noch nie sowas gesehen

N\ik!oI_BelAlic


ich hab auch in dieser zeit kugel im rechten ohrläppchen bekommen und in linken war schon seitjahren eins. hausarzt meinte is nix schlimmes aber hat nicht genau gesagt was es ist.

m'erct#23


ne mein bakcen zahn hat ja net weh getan das war ja das schlimme dran und bei mir ging es 2 jahre so unendeckt ich hoffe dasesbei dir auch die zähne sind falls aber es nicht die zähne sind lass dich mal auf pilze, würmer, allergien,boreliose,katzenkratzkranheit und so testen aber ich wünsche dir das es von den zähne kommt vile erfolg lass auf jeden fall deine zähne röntgen auch wen die sagen nein ist kein grund dazu lass es röntgen das ist dein recht sag einfach die ärtze haben verdacht das du ein tote zahn oder eine entzündung häätes und es würde von dene zahn kommen eventuell so hab ich es gemacht mit erfolg wünsch ich dir auch @:) :-)

N3ik)o_Bel,lic


@ mert23 :

hattest du denn auch so ein komischen geschmack im mund und das rach auch "komisch", dazu manchmal blut ausgespuckt (aber nur minimal) ??? ?

mHe[r}t2x3


der geschmack war faul so eklich minimal blut nein aber das könnte vom zähne putzen kommen oder dir ist ein kleine äderchen geplatz ich denke du hast nix schlimmes war der fall bei dir alsodie symtome vor den zähne ziehn oder danach ??? ?Niko_Bellic

Nqikov_Bell5ic


nein, das is durchgehend da und bluten tuts meistens wenn ich huste und auch öfters beim zähne putzen und auch so manchmal

NMi^ko_B(elxlic


sooooo, ich hab den hausarzt gewechselt und das war die beste entscheidung seitdem albtraum. sie sagte mir ich sollte eine magenspieglung machen, dies tat ich dann auch und es stellte sich heraus das mein magen von bakterien überfallen wurde^^. müsste eine woche antibiotikum nehmen und heute war der letzte tag . ich fühl mich schon besser aber noch nicht wirklich wie früher, denn es wurde nochmal eine schilddrüssen untersuchung gemacht und siehe da ich hab doch eine unterfunktion. danke für die profisionellen ärtze im krankenhaus (vorsicht: ironie!!)

aufjedenfall muss ich jez ersma wieder blutabnähmen zur feststellung der antikörper, was morgen gemacht wird. damit auch mein hausarzt weiß welche medikamente er mir geben soll, sie meinte enteweder nur aufs jod speziel oder nur für die schilddrüse, verstehst eig nicht wirklich, muss ich aber auch nicht.

mfg

p.s.: nur weil es bei mir so ist muss es nicht bei euch auch so sein. schildert euren hausarzt alle auffälligen symptome ;-).

aTltandxre


Hallo zusammen ,

ich habe auch ein großteil der Symthome wie oben von Nico_Bellic beschrieben.

Eine durchgehende Benommenheit.

Auftretende Symthome:

- Augenflimmer ( besonders am PC oder konzentriertem Lesen von Dingen )

- Luftnot

- stechen in der Brust ( unter der linken Rippe und direkt Brustmitte )

- Panikreaktionen auch in Ruhezuständen ( schwitzende Hände / Füße .... Fiebergefühl obwohl laut Messung keins da ist )

- Rückenschmerz mit Nackenschmerz ( ein Gefühl als würde einem jedem Augenblick der Kopf in den Nacken schlagen )

- Druck auf dem Kopf ( Gefühl von Müdigkeit )

Unternommen bis jetzt:

- MRT Kopf

- CT

- Internist Bluttest auf Viren

- Internist Lugentest

- Augenarzt Sehstörungen untersucht

- HNO Druck auf dem Kopf untersuchen lassen

- Orthopäde Halswirbel röntgen lassen

- Brustkorb röntgen lassen

- Ultraschall Bauch untersuchen lassen

- Neurologisches Centrum ( Gehirnströme plus weitere Test's machen lassen )

für mich noch offene Möglichkeiten:

- Untersuchung vom Atlas ( Halswirbel ) ggf. Korrektur

- Großes Blutbild ( Schilddrüse )

- psychologische Behandlung

@ Niko_Bellic :

da deine Symthome recht ähnlich sind.....

Hast du mittlerweile für dich eine Lösung ?

Gruß André

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Neurologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH