» »

Neurologischer Schwindel oder doch Hws?

VTali)thxria


So,...

MRT Ergebniß vom 21.11.2011 ( Ausschluss MS ) Grund Schwindel / Schübe / Bewusstseinsstörrung / tinnitus

Regelrechte Weite von äusseren und inneren Liquorräumen sowohl supra als auch infratentoriell. (( gegoogelt habe ich bereits irgendwas mit hirnwasser oder so )) Das nun schlimm oder eher nicht :) ??

Deutliche Suszeptibilitätsartefakte im berreich der schädelbasis ( !?!!?! ) Hypophyse regelrecht intrasellär gelegn ( ?! )

Mittelständiger Hypophysenstiel.

KHBWund innere gehörgänge regelrecht (( das heisst )) ? Felsenbein -signalarm

kann einer was mit diesen dingen da oben anfangen ?? wenn ja danke für die antworten.

t4atua


Hallo:

Regelrechte Weite von äusseren und inneren Liquorräumen sowohl supra als auch infratentoriell.

= die Räume in denen das Gehirnwasser fließt sind normal groß,

Deutliche Suszeptibilitätsartefakte

= Artefakte sind Bereiche, wo durch technische Störungen das Bild nicht auswertbar ist. Hat keine medizinische Bedeutung, ausser der das an der Stelle das Bild nicht auswertbar ist.

Generell heißt "regelrecht" dass sich nicht unnormales oder krankhaftes findet.

Was ein signalarmes Felsenbein bedeutet, weiß ich nicht aber im Großen und ganzen klingt das nicht dramatisch.

Du hast doch sicherlich noch einen Termin bei dem Arzt, der das MRT veranlasst hat?

Der wird dir sicherlich erklären, was los ist... :)z

Und... wie sieht es aus mit Physiotherapie.... schon angefangen? ;-)

Vialit'hrxia


ja,.... vierte termin morgen,...23

Ich muss aber sagen jedes mal nachm einrenken und knacken beim orthopäden geht es mir eigentlich recht gut.

Wobei er das jetzt nicht mehr macht sonst leihert alles aus.

Alternativ kommt jetzt noch BWS und LWS.....MRT......

Neurologe bekommt die bilder und bericht die tage jetzt, habe vorab berricht für den hausarzt bekommen....keine neurologischen festellungen,..also nix gefunden im kopf alles gut,..

Wenn hausarzt alle berichte hat wird versucht Reha zu beantragen,......

Jetzt ist der schwindel zwar weniger,...aber dafür das ohr piepen wieder lauter,... :/ dennoch gehts mit nun besser als mit wenig ohrpiepen,.....schauen wir mal was noch kommt,...

C9onnyx1967


Dieses Ohrpiepen, Rauschen habe ich auch. Ich bin Rechtslastig ... alles Rechts! Im Moment habe ich permanent leichte Kopfweh. Die Sehstörungen reagieren auf die Krankengmnastik, das ist für mich ein Zeichen, das alles von der Wirbelsäule kommt.

Ich könnte nun sagen: Lasst mich in Ruh! Mir tun sämtliche Gräten weh .... Die Symptome verstärken sich im Moment ... ABER ...genauso habe ich Momente (längere) wo ich merke: Ich bin klarer im Kopf, sehe extrem klar!!! Weiß nicht ob man das nachvollziehen kann. MMhhh... wie als wenn man ein Radiosender sucht und er klar wird oder eher stört! Also ich mach nu dort weiter, das steht fest!!!!!!!

lg conny

Rsainbo(wDxash


Ich war letztens beim HNO Arzt wegen dem selben Problem. Er hat gemeint, dass meine HWS nicht in Ordnung sei und ich anscheinend Nachts ganz arg mit den Zähnen knirsche, was auch den leichten Tinnitus, den Schwindel und die Kopfschmerzen verursachen kann.

Knirschst du Nachts mit den Zähnen, ist dir das bekannt?

Hdans G[iebe7nrath


Eindeutig Depressionen. Nimm Antidepressiva und begib dich in stationaere Psychotherapie.

V1ali#thrixa


naja ich verlasse mich da nicht auf depri oder sowas,...warum ? meine habe zwar stress mit frau kinder geld etc pp,...is auch alles wie ne scheinwelt und so,...das man auch nicht realisiert das man wo is und so,...aber ich denke ich habe das im griff und es sind keine depris,...

Kurzfristig heute 24.11 MRT LWS Bekommen,.... :)

Mediane BS-Protrusion LWK5/SWK1

Leichte Spondylartrhose Im Segment LWK4/5 Beidseitig

also da stimmt auch was nicht :/

Schwindel im momment weniger,...aber dafür massiv ohrenpiepen rechts,...ab und an beidseitig kurz hörverlust schwindel,...dann alles wieder gut,...dauertinnitus bleibt allerdings rechts...das war sonst nie so extrem,..

Orthopäde sagt,..HWS ist ja bandscheibenvorfall 5/6 aber nicht schlimm,...is aus 2010.

Ist das mit dem schwindel nicht ist es mit den ohren,..wobei der komische schwindel immer ein wenig da ist,...

Ich komme da schon noch hinter,...

Ich merke aber auch,..wenn ich in andere räume komme / badezimmer / küche,..oder heute MRT bekomme ich extrem schwindelschübe mit zucken durch den ganzen körper,....kmmt mir auch so vor als wenn ich arge probleme mit irgendwelchem raumwechsel habe,...oder ich bilde mir einfach ein ich habe was was aber eigentlich garnicht so ist.

Habe halt die letzten 4 jahre viel shice durchgemacht mit frauen und kinder und so hm,..aber es hat alles angefagen mit dem tag nachm saufen,.....und bis dato angehalten...gut damals wurden die probs mit alk weggespühlt,..aber das is lange lange her,..trinke nix mehr weil ich nix mehr trinken kann,...seit 4-5 jahren alles gut,...

Vwaliathrxia


Meine HWS ist S förmig oben,...und die LWS auch,.....

Ich habe normal 2 Prothesen rechts im kiefer weil zähne fehlen,...habe aber diese nie drin komme nicht mit klar,...

Ich knirsche sovie ldas ich mir blutbläßchen beisse :) Mein kiefer knackt und manchmal wache ich auf und denke mir zerreist es den kiefer,...mund geht nicht mehr zu :)

War mal beim kieferchirug,....die sagt kommt davon,...sie kam mit nadeln an,..sagte vorher drücken se mal mein arm runter etc pp,...

Ging bei mir nicht so richtig keine kraft drin,...dann steckt die mir die nadeln an irgendwelche punkte am kopf,...und meinte sieht chon ganz anders aus :/

mir fehlt also sozusagen der rechte biss,...oben zähne weg unten zähne weg,...ich kaufe uach grundsätlich nur links,...

V/ali0thxria


Sooo,..da bin ich wieder,.....alle ärzte nix gefunden :/

neurologe,... Sulpirid Auf geschrieben,....Nehme es unterdosiert,... 1x Täglich 100mg,.....

Soll wohl gegen schjwindel etc helfen,...bin ja mal gespannt,....hat einer erfahrung mit Sulpirid ?

Hvexbhex8x5


Es gibt Fachärzte für den Zusammenhang zwischen HNO Problematik und HWS: Neurootologie

Ich kann nur allen empfehlen, sich von so einem Arzt untersuchen zu lassen – bei mir schloss der Ortohpäde die HWS als Schwindelursache. Neurootologe diagnostizierte Blockaden an HWS und ich bin auf dem Weg meinen Schwindel los zu werden :)^ Übrigens arbeitet er auch eng mit einer Zahnärztin zusammen und auch bei mir liegen Blockaden des Kiefers vor. Dieser Zusammenhang ist wohl nicht selten.

aBpfelkjisxte


@ Valithria

Helfen dir deine neues Medikament ??? gehs dir nun besser ???

lg

Apfelkiste

R0e\minglton SQtePele


Problem ist,...vor ca. 2 Jahren gab es einen morgen da konnte ich nicht mal mehr aufstehen zwecks schwindel und druck im kopf,...1 Jahr vorher habe ich allerdings immer so gut wie jeden tag gefeiert,..getrunken,..das über monate,...der besagte morgen kam auch nachm zechen,...nach 12 bier hatte mir einer ne Extasy gegeben.,...danach zusammengebrochen schaum vorm mund,...koma,...krankenhaus das war 2000 nachm rave,...nachts nachhause nadel selber gezogen,..bei eltenr krampfanfälle

Damit hast Du die Ursachen schon mal erkannt.

Der epileptische Anfall:

Gab es das vorher auch schon einmal?

Wie ist denn Deine Lebensweise jetzt?

VGalit;hrxia


So,...Frohes neues erstmal,...

sowas ist nen epi anfall ? ich habe mir die akte aus dem jahr 2001 anforden lassen liegt im archiv im krankenhaus hole ich morgen mal ab,....hatte nie erfahren was wirklich war,...

naja ich habe ja jetzt sulpirid,....und habe mir auch nochmal Vertigo Vomex gekauft,...

Sulpirid 1x täglich,...6 tage genommen,...150mg nix gemerkt,......vertigo vomex,...nich wirklich genommen,....

Ich hasse sowas wenn man die nebenwirkungen ließt,....

ich habe gemerkt,...wie auch eben wieder,...sobald man in kleine räume geht,...wo alle s oeng ist,..sich auf dinge darin fokussiert,....kommen die extremen schwindelschübe,.....man nimmt irgendwie die sache ngarnicht so wahr,....

Man denkt,..man ist garnicht da wo man ist,...kam ins wohnzimmer eben,..habe zwar alles gesehen aber irgendwie isses halt komisch,....

Genau wie ich mir grad denke ob ich hier überhaupt schreibe,....ich leb irgendwie inna traumwelt oder so,..ich realisiere das garnicht hm,...

Gibt aber halt auch tage alles toll,....freitag noch beim chirupraktiker gewesen,...

Ganzen brustwirbel sind blockiert,...kiefer geht beim mund aufmacheb schief,....und meine wirbel sind hypermobiliert oda so keine ahnung,....seit heute morgen das problem,.....ganz krasse schmerzen unterm linken schulterblatt,...zieht bis in nacken und kopf hoch,...ganzen tag nur benommen rumgerannt,...

Wobei der tinnitus jetzt weniger fast weg ist :/ aber ich denke mal nach 4-5 std spätestens morgenfrüh ist er wieder da,...

Es kann aber nicht sein das ich mein kopf nich schnell nach links rechts oben unten drehen kann,.....

Das ist doch lagerungsschwindel......genau wieder wie eben,....aufgestanden losgelaufen,...badezimmer,....total komisch alles als wenn ich garnicht da bin,..als wenn ich nicht ich bin oder so,....

das kann alles echt nicht mehr sein,.....ich meine man kann sich doch sowas nicht einbilden,..ich hatte sowas NIE gehabt,...

alles mit dem scheiss alk und dem extasy teil angefangen,.....

Dann hatte ich vorgestern so das thema,...lag auf der seite herzschalg gefühlt und so,....auf einmal kurz aufgehört und richtig dicke schwindelschub gehabt,.....das is auch unnormal,....

ich kann mich auch nicht hinknien und wieder rauf kommen geht sofort der hezschlag runter,.langsam aber start,....

Den kopf kann ich so oder so garnicht nach hinten legen ich denke mir zerreicsst es den kopf,...aber es is ja nix,..lolay,.....

*strick* und gut,..wenn ich daran denke bis zum ende des lebens so zu leben,..naja,....

Ich sehe meine kinder meine frau,...wie toll und glücklich sie sind,..und wünsche mir nichts mehr als das ich es auch wieder bin,...aber es findet um gottes willen niemand was,...

Wird jketzt reha beantragt,.....

VXa=lithFr1ixa


keiner hat nen epi anfall diagnostieziert,...

lebensweise ? nur an den scheiss denke und drauf achten nicht alleine zu sein,...falls was passiert....allene sein leben wie auch immer fällt aus,...

sobald ich im auto bin oder so geht es einigermaßen,....rumfahren hauptsache draussen,..

gestern 1 schluck Voda e und ein schluck sekt,...hat sofort angeschlagen,......wie vollbreit :/

ich kann morgen bzw will garnicht mehr aufstehn weil ich weiss jeden tag geht das selbe los

V|alithrxia


ich habe bakld das gefühl da ist was mit den nerven von den augen nicht in ordnung,.......

ich meine bei manchen schwindelschüben zuckt es wie ein stromschlag durch den ganzen körper,.....

mir ist auch immer schlecht,...mein bauch ist auch immer irgendwie eingezogen,...wobei ich auch denke der schwindel etc hat was mitm bauch zutun,..

arztrennerei geht morgen wieder los,.....

Schilddrüse wird auch nochmal gemacht,.....

ich wil leinfach nur wieder normal leben,...aufstehen frühstücke mit meinen kindern,...spass am leben haben,...und nicht immer durchhängen und nix machen können,...ich sitze hier und schreibe wie blöde,...realisiere das aber garnicht was so um mir geschieht und wie ich hier so schreibe,....

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Neurologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH