» »

Ziehender brennender Kopfschmerz und schmerzen im Arm

S1hawxn24 hat die Diskussion gestartet


Es fing alles mit extremen Muskelzucken an und zwar fast überall.

* links und rechts über den Ohren

* in beiden Oberarmen und Oberschenkeln und auch im Fußbereich

Ziehender brennender Kopfschmerz (Stirn oben recht bis runter neben der Augenbraue)

Manchmal leichtes Taubheitsgefühl im rechten Wangenbereich und manchmal auch rechte

Halsseite (unter dem Ohr bis runter zur Schulter)

Schmerzen im rechten Arm (Arminnenseite) und leichtes Taubheitsgefühl im Daumen und Zeigefinger.

Dazu Schwindel und verschlechterung der Sehfähigkeit (verschwommen sehen + Lichtblitze)

Oft hab ich auch schmerzen im Nackenbereich.

Kann das vielleicht alles vom Halswirbel kommen?!

Röntgen Nasennebenhöhlen war in Ordnung

Thorax Röntgen auch OK (hatte auch Schmerzen mitte Oberkörper die aber inzwischen schwächer gewurden sind)

MRT vor 4 Jahren war auch OK aber ebend recht lang her.

Ich mach mir ebend voll Sorgen das es was mit der Durchblutung zu tun hat weil links neben der Augenbrauhe fühle ich

nichts wenn ich da mit der Hand drüber gehe aber rechts fühlt sich das irgendwie komisch an..

Ich kann gegenüber links .... rechts deutlich was ertastet wahrscheinlich wohl eine Ader und wenn ich da drüber

gehe fühlt sich das irgendwie komisch an bzw. tut leicht weh.

Da ich noch recht jung bin (28), weiß ich wenig mit so welche Symptome anzufangen.

Morgen geh ich weder zum Arzt und dann wird wahrscheinlich wohl der Halswirbel geröntgt

aber Angst macht mir das schon alles.

Antworten
S_haw%n24


Also leider habe ich immer noch die Schmerzen.

Weil es immer schlimmer wurde bin ich anfang Januar in die Notaufnahme.

Dort wurde dann eine körperliche Untersuchung + Blut-Test + CT mit KM gemacht = alles in Ordnung

Ende Januar wurde dann noch ein MRT mit KM > Kopf und HWS gemacht = alles in Ordnung

Es gab im MRT nur ein Nebenbefund:

Deutliche Schleimhautschwellungen im Sinus frontalis rechts, geringer in den rechtseitigen Siebbeinzellen

im Rahmen chronisch-entzündlicher Veränderungen.

Kann das die Probleme erklären? Ich habe jetzt vor allem Schmerzen um das Auge herum ...

ganz stark neben den Auge (Schläfenbereich) bis runter zum Oberkiefer.

Dazu Empfindungsstörungen und verstärkte Schmerzen wenn ich den Bereich berühre.

Die Schmerzen sind stark drückend manchmal brennen und stechend.

Dazu habe ich diese Schmerzen nun fast den ganzen Tag.

Zuckungen habe ich verstärkt nun nur noch über das rechte Auge und über das linke Ohr.

Ich weiß langsam nicht mehr weiter und scheinbar auch nicht mehr die Ärzte weil fast

alles ohne Befund ist.

Mfg Shawn

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Neurologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH