» »

Pochen, Klopfen, Ploppen, Zucken, Flattern im Ohr / Ohren

meegal:ith hat die Diskussion gestartet


Seit ca 7 Monaten leide ich unter einem unerträglichen Klopfen, Pochen, oder Ploppen im rechten, manchmal auch im linken Ohr. Es ist sowohl ein Geräusch, als auch ein rein mechanisches Gefühl. Es ist sehr heftig und wirklich scheußlich, es macht einen wahnsinnig! Es ist volkommen unregelmäßitg; nicht pulssynchron. So 30 bis 50 mal pro Minute, und hält ca 1 bis 10 Stunden an. Fast jeden Tag. Oft ausgelöst durch Gähnen, Schluckauf, kleinsten Aufstoßern. Hält man das Ohr zu, ist es für die Dauer des Zuhaltens nicht mehr wahrnehmbar! Ich war bei mehreren HNO-Ärzten und Neurologen: Ohne Befund, keiner hatte je von so einem Phänomen gehört! Aber im www stoße ich immer wieder auf Menschen, die genau diese Symtomatik beschreiben, aber was es ist, weiß keiner so recht. Es scheint mit den Ohr-Tuben, Gaumensegel, Nerven zu tun zu haben. Bitte helft mir, herauszufinden, was das ist! Wie lautet der med. Fachbegriff dafür? Wo ist der Ursprungsort (Nervensystem, Gehirn oder Rachen...?) Wenn einer was weiß, oder jemand auch darunter leidet: Bitte tragt hier was ein oder schreibt mir eine persönl. Nachricht - vielleicht kann man sich austauschen und irgendwie gegenseitig helfen!

Vielen Dank schon mal!

Antworten

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Neurologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH