» »

Nervenwasser-Untersuchung stationär??

n!uk


ja ich wollt damit nur sagen es ist besser im Krankenhaus zu bleiben :)* :)* :)* :)* :)* :)*

AWn3drea Tund5 LINxA


Es ist nun mal aber auch Fakt was nuk schhrieb. Auch ich habe wahnsinnige Schmerzen gehabt, und hatte die stärksten Schmerzmittel die kaum geholen haben. Also deswegen lieber stationär und Infusionen geben lassen.

Ich wünsche Dir alles Gute HSE 73. Ich hatte auch den Vedacht auf MS habe auch Punkte im Gehirn und Nervenwasser hat es auch gezeigt. Letztendlich habe ich sowas ähnliches wie die MS...

f|rosch/lxie


Ja es ist schon eichtig die wahrheit zu sagen das es so und so werden kann aber ich bin nur von mir ausgegangen als ich damals mit fast den gleichen problemen wie HSE73 in dieses forum schrieb mir haben negative aussagen noch mehr angst gemacht und ich hatte schon genug angst vor dem was auf mich zu kam... :°(

darf ich fragen was so twas ähnliches ist wie ms? ???

HLSE7V3


Danke euch für die Berichte!

Ich lasse mich da nicht verrückt machen, mein Hausarzt meinte auch, das wäre nicht so schlimm und mein Vater hat es auch hinter sich gebracht, der lag aber sowieso schon im KH und da war es eh stationär.

Ich denke jeder reagiert da anders, aber da ich auch Migräne habe, sind Kopfschmerzen das kleinere Übel. Denn 3 Tage hämmernde Migräne sind auch kein zuckerschlecken.

Ich habe auch schon gelesen es gibt eine ähnliche Krankheit wie MS, weiss aber den Namen nicht mehr.

S#chlitzwauge6x7


Mir wurde schon 5 x Liquor entnommen. Immer im Krankenhaus.

Ich würde es auch nie woanders machen lassen, da der Liquor ohne Zeitverlust ins Labor kommt und sofort untersucht wird. Das kann wichtig sein. Ambulant steht der Liquor unter Umständen stundenlang rum, bis das Zeugs im Labor landet – und es könnte zu falschen Ergebnissen kommen.

Kopfschmerzen hatte ich überhaupt nie, nicht mal einen Anflug. Ich war zumeist in einer Uniklinik und habe aber die Abnahme von "Frischlingen" verweigert, sondern drauf bestanden, dass das ein bereits erfahrener Arzt macht. Gestocher im Wirbelkanal muß bei mir nicht sein.

Sicher, ein junger Arzt muß auch Erfahrung sammeln, aber bitte nicht bei mir....

H\SE7x3


Wielange dauert es eigentlich bis man ein sicheres Ergebnis hat?

f!rosZchlie


mmm...keine ahnug mindestens ne woche hab ich warten müssen aber ich weiß es nicht mehr sicher... ???

ShchliOtzauqge67


Das Ergebnis dauert ein paar Tage, da man den Liquor auch in die Bakteriologie gibt, um vielleicht vorhandene Keime anzuzüchten. Ist zwar eher relevant bei Gehirnhautentzündung, die hier wohl kaum vorliegt, aber man macht das immer mit.

Was man am gleichen Tag weiß ist, ob sich weiße Blutkörperchen darin befinden. Weil die sofort gezählt werden (deshalb ist es eben sinnvoll, es in einer Klinik mit Labor machen zu lassen). Die Zellen gehen nämlich schnell kaputt, sie zerfallen.

Wenn Eiweiß im Liquor vorhanden ist, wird noch eine Elektrophorese gemacht, das dauert alles....

HmSE7x3


Was ist denn eine Elektrophorese?

SKchlit:zaug6e67


Was ist denn eine Elektrophorese?

Eine Untersuchungmethode, die, sofern überhaupt Eiweiß im Liquor vorhanden ist, genau angibt, um was für ein Eiweiß es sich handelt.

A_ndrea "und WLINA


Ich habe die Nervenwasseruntersuchung auch insgesamt 4 x hinter mir. Nur beim letzten mal hatte ich sehr starke Kopfschmerzen. Ich habe Systemische Sklerodermie. Habe mich aber ehrlich gesagt mich noch nicht mit befasst. Diagnose habe ich letztes Jahr im Sommer bekommen.

fbroscxhlie


4mal man man das ist schon heftig wrum so viel mal?hab noch nie was von der krahnkheit gehört hab mal gegoogelt naja auch nicht so toll :-(

Wie heht es dir denn jetzt gibt es medizin für dich ? ???

Azn/dream und LoIxNA


Ehrlich gesagt bin ich zur Zeit nicht in Behandlung...ich soll zwar, aber irgendwie wird mir das zuviel. Dazu kommt das wir hier keinen Rheumatologen haben.

H*SEt7f3


Ich soll jetzt für 3 Tage ins KH, meinte die Ärztin, nur wegen der Nervenwasser-Untersuchung! Hatte sie gefragt warum, ja das wäre immer so.

War das bei euch auch so lange?

-eToff$ifeex-


Ich musste nur einen Tag dort bleiben und am nächsten konnte ich wieder gehen.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Neurologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH