» »

Panik vor Als oder MS oder anderer Nervenerkrankung

_zParyvati_


Was hat der Arzt bisher untersucht? Wurde mal ein Blutbild gemacht? Wenn ja, könntest du dieses mal hier rein stellen? Nimmst du Medikamente ein? Wenn ja, was? Hast du noch andere Beschwerden, z.B. Konzentrationsstörungen, allgemeines Schwächegefühl o.ä.? Hattest du, bevor die Beschwerden los gingen, irgendeinen Infekt?

FwrieGderiRch4x8


@ anaya,

Bei deinen Symptomen wuerde ich sofort in eine Neurologische Ambulanz gehen. In jedem Krankenhaus gibt es diese neurologischen Ambulanzen und du bekommst sofort einen Termin wenn du Ihnen deine Symptome beschreibst. Dort haben Sie auch die notwendigen technischen Geraete, die ein Neurologe in seiner Praxis gar nicht hat. Dieser muss dich dann erst wieder in ein Krankenhaus einweisen um die notwendigen Untersuchungen durchzufuehren. Also besser gleich in die Neuro-Ambulanz. Dazu sind solche Ambulanzen ja da. Sogar bei uns in Oesterreich gibt es solche Ambulanzen, die Tag und Nacht offen haben. Und ein diensthabender Neurologe ist immer zur Stelle. Gute Besserung Friederich48

Tipp: es gibt nur eine einzige Erkrankung, die zu Schienbeinschmerzen fuehrt, sagt die niedergelassene promovierte Neurologin und Psychiaterin Frau Doktor Hopf Seidl aus Ansbach, die das Buch: Krank durch Zeckenstích geschrieben hat.

:)_ :)_ :)_

Pjfle,getusxsi


Hast Du mal Dein Blut auf Vitamin B-Mangel und Vitamin D-Mangel testen lassen? Oder andere NÄhrstoffmängel (Magnesium, Calcium)?

B7r:ombererkücQhlein


Tipp: es gibt nur eine einzige Erkrankung, die zu Schienbeinschmerzen fuehrt, sagt die niedergelassene promovierte Neurologin und Psychiaterin Frau Doktor Hopf Seidl aus Ansbach, die das Buch: Krank durch Zeckenstích geschrieben hat.

Ich denke du meinst Borreliose? Aber ich kann dir auf anhieb weitere Erkrankungen nennen, die zu Schienbeinschmerzen führen können. ;-)

Rulmxmp


zB Fußball :=o :[]

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Neurologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH