» »

Lähmungen, Muskelzucken, Schwindel, Müdigkeit, Augenschmerzen

A&qeualxia


Eine komplizierte Migräne, bzw. eine prolongierte Aura *:) Bin überglücklich, dass es nichts anderes ist...

a\gnxes


Wer ist auf die Idee gekommen, daß Du einen Schlaganfall hattest? Ein sehr unerfahrener Arzt?

aZnaxya


also. der arzt hat mich untersucht mit reflextest usw. hat aber nichts dazu gesagt, ob das was er da jetzt getestet hat gut oder nicht gut war..... ":/ ich hab ichn gefragt, ob es was ernstes sei und er meinte nur, es wäre psychisch, weil ich stress hätte und ich solle mir mal ne auszeut nehmen und in eine kur fahren....geht aber schlecht, auch wegen meiner bald abgeschlossenen ausbildung.... und hier bei uns in nordrheinwestfalen ist gerade kurmäßig nichts frei :-/

B&ruc?e821


also. der arzt hat mich untersucht mit reflextest usw. hat aber nichts dazu gesagt, ob das was er da jetzt getestet hat gut oder nicht gut war

Dann hat er dich also nicht abgewiesen.So klingt das ganze schon etwas anders..

War das denn ein Neurologe?

Ajquaxlia


Wer ist auf die Idee gekommen, daß Du einen Schlaganfall hattest? Ein sehr unerfahrener Arzt?

Nein, es haben mich in der Ambulanz 3 Ärzte (davon 1 Oberarzt und 2 Assis) untersucht und waren alle derselben Meinung. Die Symptome waren nunmal gegeben.

AIqua7lia


und hier bei uns in nordrheinwestfalen ist gerade kurmäßig nichts frei

??? wie kommst du denn DARAUF?

a$gnexs


der arzt hat mich untersucht mit reflextest usw. hat aber nichts dazu gesagt

Wenn bei der neurologischen Untersuchung etwas nicht normal gewesen wäre, hätte er es Dir gesagt und Dich weiter überwiesen.

Was möchtest Du denn für eine Kur? Eine psychosomatische?

@ Aqualia:

in Deinem Alter wäre eine Migräne bei den Symptome meine "Arbeitshypothese" gewesen.

aqna&ya


nein, der arzt war kein neurologe, sondern mein hausarzt. und zur kur zu gehen, wie der arzt meinte, habe ich eigentlich keine zeit, wie gesagt, steh kurz vor der abschlussprüfung zur pharmareferentin :-/ er meinte nur, das es psychisch wäre. mein freund meinte aber, ich soll doch mal eine nerfenleiteruntersuchung machen lassen... ":/

a>g)nexs


Wie kommt er gerade auf Nervenleitgeschwindigkeit ??? ?

Hausärzte haben auch mal Medizin studiert und gelernt, wie man neurologisch untersucht.

a|naxya


vielleicht kam er wegen der "lähmung" die ich fast jeden tag ein paar mal in fingern oder füßen habe auf die nerfenleitergeschwindigkeit ":/ ich kann dann urplötzlich beine oder finger (manchmal auch gar nichts mehr , also keine arme und beine) nicht mehr bewegen...das geht minutenlang so....dazu noch das muskelzucken....vielleicht kam mein freund nur darauf, weil er gelerntes schon einmal kundtun wollte- er studiert medizin ;-)

a[gnoexs


Dann soll er lieber erst noch ein bißchen weiterstudieren.

aOnxaya


;-) er macht sich doch nur Sorgen!! - Lieber so, als wenn ich ihm egal wäre...dann wärs nicht der Richtige!! :-)

a]gnes


Was hat er denn bei der neurologischen Untersuchung gefunden, was dem Hausarzt entgangen ist?

Davon abgesehn ist das Messen der Nervenleitgeschwindigkeit bei Deinen Symptome wirklich nicht sinnvoll.

a|n{ayxa


ihm machen halt die "lähmungen" sorgen....er meint, das wäre nicht normal und müsse abgeklärt werden.

Bgrombneerkü>ch5lexin


nein, der arzt war kein neurologe, sondern mein hausarzt.

Dann würde ich es erstmal mit nem Neurologe versuchen.

und ich habe gerade einen entschluss gefasst: ich werde mich morgen selbst ins KH einweisen lassen

und in eine kur fahren....geht aber schlecht, auch wegen meiner bald abgeschlossenen ausbildung

Na ja wenn du Zeit findest dich in eine Klinik zu begeben, dann wirst du auch die Zeit finden, dich um eine Kur zu bemühen.

Wenn ich mir deine ganzen anderen Threads angucke – angst vor ALS, angst vor MS , reagierst mit Übelkeit auf Stress ... ":/

hört sich schon bissel psychosomatisch an.

Lass dich vom Neuro durchchecken und wenn da nix ist, wirste wohl die Psyche mit einbeziehen müssen.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Neurologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH