» »

Wer kann diesen Befund einer Mrt übersetzen

eLllen6267x1 hat die Diskussion gestartet


Befund

Die knöcherne Struktur der LWS zeigt deutlich knöchern degenerative Veränderungen mit Spondylosen und osteochondrotischen Veränderungen.

Im Segment L2/3 ist ein winziger kleiner BSV nach rechts nachzuweisen. Im operierten Segmeint L3/4 findet sich eine deutliche Nabenbildung nach Hemilaminektomie links sowie ein kleiner kugeliger linkslateraler Vorfall, der von Narbengewebe umgeben ist, aber kein Nachweis einer neu aufgetretenen rechtslateralen Pathologie.

Die Bandscheiben L4/5 zeigt eine rechtslaterale bis intraforaminale Protrusion.

Der Conus steht an normaler Höhe.

Beurteilung

1. Im operierten Segmeint findet sich ein linkslateraler kleiner Reprolaps sowie eine deutliche Narbenbildung , aber kein rechtslaterale Pathologie.

2. rechts intraforaminale Protrusion L4/5 sowie kleiner rechtslateraler Vorfall L2/3

Antworten
E2hem"alinger NuqtzerW (v#325x731)


Kurz gesagt du hast

1. L2/3 ein winziger Vorfall nach rechts, sowie in L3/4 Narbenbildung und ein kleiner Vorfall nach links seitlich der von Narben umgeben ist, kein Nachweis einer neu aufgretretenen rechts-seitlichen Problematik

2. Vorwölbung in L4/5 , und eine kleiner Vorfall nach rechts in L2/3

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Neurologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH