» »

Wer hat Erfahrungen mit Paroxetin?

HooKmoA$n:imOalExst


ich kann dir nicht sagen ob ich nebenwirkungen hatte, weil es mir ohnehin so dreckig dass das durch nebenwirkungen nicht mehr zu toppen gewesen wäre

Muss mich leider anschließen. Bezüglich heutiger Nebenwirkungen siehe erste Seite.

hMabibAi240x5


Pulsierendes Herzklopfen durch Paroxetin?

[Dieser Beitrag war ursprünglich der Beginn eines eigenständigen Fadens]

Hallo,

ich habe vor knapp 9 wochen das medikament paroxetin 20 mg verschrieben bekommen weil ich unter heftigen panikattaken,herzrasen und dauerschwankschwindel litt.der schwindel das herzrasen und die attacken sind so gut wie weg.nur habe ich andauernt pulsierendes herzklopfen d.h ich spüre mein herz bzw meinen puls ziemlich stark,was mich sehr unruhig macht und was auch nicht besonders angenehm ist.manchmal habe ich auch so ein vibriergefühl in der brust.hatte jemand ähnliche erfahrungen gemacht?über antworten würde ich mich sehr freuen

pQamoxu


hey, ich bin kein experte, aber ich denke dass das nicht ungewöhnlich ist.

gibt ja diverse nebenwirkungen

bist du in psych. behandlung?

hqabibMi240x5


ich habe jetzt in nem knappen monat einen termin wegen einer therapie.ich hoffe auch das es nebenwirkungen sind,ist echt unangenehm,aber normalerweise müssten die doch nach knapp 9 wochen doch langsam weg gehen

pBamoxu


ich nehm es seit jahren

pTamoxu


....und konnte, wie schon in anderen fäden beschrieben, meine eigenen symptome von nebenwirkungen nicht wirklich unterscheiden, da es mir nicht mehr recht viel schlechter hätte gehen können

h9abiGbi240Q5


was hattest du denn für nebenwirkungen und wann haben diese nachgelassen?

JqohanZnaW8x4


Wieso rufst du nicht mal bei deinem Arzt an und fragst, ob das von dem Medikament kommen kann?

h<abibix2405


Hab ich schon sie sagte mir das das mit meiner Angststörung zusammenhängt und ich sehr darauf achte.Nur hatte ich das Herzklopfen vor der Einnahme nicht gehabt nur ab und zu mal Herzrasen.ich dachte vielleicht schon daran das das Medikament vielleicht zu niedrig dosiert ist.Sie sagte ich sollte dann von 20mg auf 30mg erhöhen.Aber ich habe Angst das es dadurch schlimmer wird.Ich möchte nur gerne wissen ob jemand die gleichen Erfahrenungen mit diesem Medikament oder vielleicht mit einem anderen Antidepressiva gemacht hat.Ich spüre fast den ganzen Tag mein Herz ob ich laufe,sitze,liege,das ist echt unangenehm.Aiuch habe ich das Gefühl komisch zu Atmen,so als könnte ich nicht richtig durchatmen :-(

h]abibix2405


warum schreibt denn keiner? :°(

ZWwqackA44


.... vermutlich, weil diese NW niemand hatte. Google doch mal nach dem Wirkstoff und lies bei sanego.de unter "Nebenwirkungen" nach. Sinus-Tachykardie ja, aber das von Dir beschriebene Symptom nicht. Es gibt aber auch zu Paroxetin Alternativen - Du mußt nicht leiden.

h]ab0ibi{24w0x5


ich hoffe das es von den tabletten kommt,im internet steht steht aber auch bei nebenwirkungen gelegentlich herzklopfen.würde mich aber trotzdem beruhigen wenn jemand ähnliche erfahrungen mit dem medikament gemacht hat

h7aAbibi=240x5


PAROXETIN ZU NIEDRIG DOSIERT ODER NEBENWIRKUNGEN?BITTE UM HILFE

[Dieser Beitrag war ursprünglich der Beginn eines eigenständigen Fadens]

Also ich nehme Paroxetin seit ca.April aufgrund meiner Angststörung 20 mg täglich.Vorher vor ungefähr einem Jahr habe ich Seroquel genommen und Fluextin 100mg/40 mg die ich aber bin damit jahrelang super klargekommen ohne Nebenwirkungen,da es mir dann irgendwann besser ging habe ich auf eigene Faust abgsetzt(welches ein Fehler war,ich rutschte dann Dezember wieder in eine depression und meine Panikattacken kamen auch wieder).Wiegesagt habe ich dann im April diesen Jahres Paroxetin verschrieben bekommen angefangen eine Woche mit 10mg und dann bis jetzt 20 mg täglich.Am Anfang war auch alles soweit ok aber dann bekam ich Herzklopfen,d.h. ich spüre die ganze Zeit mein Herz klopfen tagsüber ist es erträglich zum abend hin wird es aber schlimmer so richtig pulsierend was sehr unangenehm ist und auch manchmal schmerzhaft weil ich das Gefühl habe mir donnert das Herz gegen den Brustkorb,auch werde ich nachts öfter wach.Manchmal knallt es auch richtig in meinem Brustkorb so als ob es poltert,auch habe ich so ein Stromschlaggefühl und ein brennen unter der Haut und das Gefühl nicht richtig durchatmen zu können.Ich weiss nun nicht ob es vielleicht Nebenwirkungen sind oder ob sie zu niedrig dosiert sind und mein Körper sogenannte Absetzsymptome hervorruft da Paroxetin ja nur eine kurz Halbwertzeit im Körper hat.Hat jemand Ähnlich Erfahrungen mit diesem Medi gemacht.Ich bitte dringends um Hilfe

MHr.rJonjexs


wie wärs wenn du deinen arzt fragst?

hQabi}bi24x05


Herzstolpern und Herzklopfen beim Absetzen von Paroxetin

[Dieser Beitrag war ursprünglich der Beginn eines eigenständigen Fadens]

hallo,ich weiss zwar nicht ob ich mit meinem thema hier im richtigen forum bin aber ich hoffe das mir vielleicht jemand weiterhelfen kann.also auf grund meiner angststörung bekam ich paroxetin verschrieben habe mit 10 mg angefangen und bin dann hoch auf 20 mg.mir ging es dann auch langsam besser nur bekam ich echt unabgenehmes herzklopfen,das mich fast den ganzen tag begleitet.bin dann zum arzt und auch mein blutdruck war zu hoch 140/90(hatte voher immer so um 120/60).der arzt sagte mir dann ich sollte das medi ausschleichen weil ich es warscheinlich nicht vertragen würde.habe dann auf 10mg runterdosiert und habe das gefühl das herzklopfen wird dadurch schlimmer und vorallem habe ich seit ein paar tagen so eine art herzstolpern(mein herz macht teilweise einen heftigen schlag)und mein blutdruck ist jetzt auf einmal sher niedrig 100-110/60.jetzt meine frage hat jemand ähnliche erfahrungen mit diesem medi gemacht.ich dreh bald noch durch weil ich angst habe ich hätte was am herzen :°(

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Neurologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH