» »

Können überanstrengte Augen eine Art Benommenheit auslösen?

KYron7kxel hat die Diskussion gestartet


Moin Leute !

Ich habe diese Symptome-> Benommenheit , Schwindel , schwierigkeiten sich zu Konzentrieren ,druck auf den augen und Kompfschmerzen

Ich denke es wird bei mir an den Augen liegen . Ich habe seid ca.4 Wochen diese Symptome erst schwach mittlerweile schon ziemlich belastend . Ich denke es wird bei an den Augen liegen , dass sie möglicherweise "überanstrengt" sind. Ich bin von Beruf Metallbauer und muss dementsprechend viel Schweißen . Seid etwa 2Monaten habe ich mir noch einen Zweitjob als Schweißer angenommen , wo ich nach Feierabend noch ein bisschen was mache . Ich habe in Verdacht , dass das möglicherweise etwas zu viel für meine Augen ist. Ich habe nächste Woche noch ein paar Termine beim Artzt vielleicht finden die was , denn ich habe keine lust mehr so "verwirrt" durch die Weltgeschichte zu dümpeln ;-)

Hat einer von euch damit erfahrung?

Mfg

Antworten
K|ronkDel


Keiner?

F-lu`chtg}ed:anxke


Hm, bist du vielleicht schlichtweg überarbeitet und erschöpft?

N}oodlxees


Hatte ich auch mal. Bekam dann meine Brille und es war wieder besser.

Mittlerweile brauch ich sie nicht mal mehr , war nur so vorrübergehend :)^

KqroLnkel


Habe morgen einen Termin beim augenartzt mal gucken was der sagt

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Neurologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH