» »

Muskelzucken Waden usw

t~riplYebx88


Mir scheint es, dass Faszikulationen in den meisten Fällen auf einen Vitamin bzw. Nährstoffmangel zurückzuführen sind und nur in des seltensten Fällen eine schwere neurologische Erkrankung dahinter steckt. Den Beitrag, in welchem Eisenmangel als Ursache der Faszikulationen hervorging, finde ich sehr interessant, da ich bisher in Fachliteratur und auch bei Internetrecherche noch nichts von einem Zusammenhang gehört habe. Das unterstützt jedoch weiterhin die These, dass die Genese von Faszikulationen in vielen Fällen unklar ist.

VG

tNigra23x0682


Hi BeHappy,

Ich habe seit Anfang Juni etwa die gleichen symtome wie du. Bei mir wurde auch ein B 12 Mangel festgestellt ( wert 200 ). Meine Frage ist, wie lang hat es gedauert bis spührbare Besserung eingetreten ist und gingen alle Symtome wieder weg? Hab gelesen das es mit Spritzen schneller geht als Tabletten, weil ich nehme seit 10 Tagen Tabletten aber bis jetzt glaub ich kaum ne Verbesserung zu spühren.

Lg Tigra230682

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Neurologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH