» »

Vagusnerv (Nervus Vagus): Betroffene?

N>adi$rosxe hat die Diskussion gestartet


Hi,

hab ne Odyssee von Arztbesuchen hinter mir und jetzt kam mein Hausarzt auf die Idee meine Beschwerden ( von Kopfschmerz über Schwindel zu Übelkeit und Verstopfung etc) könnten vom so genannten Vagusnerv kommen.

Ih suche Betroffene, die mir evtl berichten können, wie eine Behandlung gemacht wird bzw. auch ob sie heut beschwerdefrei sind und wie sie es geschafft haben.

freue mich schon auf jeden einzelnen Beitrag @:)

Antworten
NEadir o~sxe


Ich hoffe es gibt jemanden hier der die Thematik kennt. Is recht schwer darüber informationen zu finden

MTsEuinsaxm


Was soll den gemacht werden?

N=aXdiroxse


das weiss ich noch nicht, ich muss nächste woche nochmal hin, da das gespräch jetzt nur am tel stattgefunden hat. Nun versuche ich halt infos zu sammeln, da ich keinerlei Ahnung davon habe

N1adi1ro-se


falsches Forum?

s3ofia3s4-.39 'jahrxe alt


und was hat dein arzt dir bezüglich vagusnerv vorgeschlagen?

wie will er das therapieren?

hat er ein medikament vorgeschlagen?

NZa-diroxse


Nein er sagte nur ich Soll bei Symptomen kalter Wasser langsam trinken dass würde den nerv beruhigen. um Untersuchung und eventuell Behandlung geht es nächste Woche dann bei dem Gespräch

sOofia34q-39 jahxre alt


würde mich freuen, wenn du mich da auf den laufenden hälst denn ich hab wohl auch eine vagusnerv reizung und wäre daran interessiert ob und was für eine behandlung es dafür gibt.

sSofia=34-o39 jahNrex alt


hattest du mal eine operation oder eine zahnarztbehandlung? und kamen die symptome plötzlich?

aufjedenfall wäre ich dir dankbar, wenn du weitererzählst, welche untersuchungen oder therapien/medis er vorschlägt. @:) :-)

sKofIia34-d39 jah\red alxt


[[http://de.wikipedia.org/wiki/Nervus_vagus]]

N5adir)ose


:-D ja das kam alles ganz plötzlich. ich halte dich auf @:) jeden Fall auf dem neusten stand :-)

spofia34>-39 j"axhre> alxt


oh das wäre so lieb vielen dank @:) :-D

ich kann es kaum erwarten zu hören was dein arzt sagt medikament oder untersuchung das kann ich dann auch ausprobieren evtl.

was gut für den vagusnerv schon mal ist ist spazierengehen, also das beruhigt den nerv etwas.

Nmela


Und wie bekommt man raus, ob das an dem Nervus vagus liegt? ":/ Was werden denn da für Untersuchungen gemacht? ":/

N<adiUroxse


Das weiss ich ja noch nicht, wie ich schon geschrieben´habe hatte ich nur ein telefonat mit meinem Arzt und alles weitere werd ich wohl die Woche erfahren

N;ela


Achso, sorry, da hab ich etwas überschnell gelesen @:) Hältst du uns auf dem Laufenden, bitte? :)*

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Neurologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH