» »

Hoggar Night Schlaftabletten

kpeasd hat die Diskussion gestartet


Darf man die Hoggar Night Schlaftabletten (25mg) einnehmen, wenn eine Blutuntersuchung des Kreatinin Wertes erfolgen soll?

Verfälscht die Schlaftablette den Nierenwert (Kreatininwer) ?

Grüße

Antworten
lMe sahng reaxl


Steht dazu nichts in der Packungsbeilage?

PBiratienLadly


Frag in der Apo nach oder direkt bein Hausarzt. Beim Hersteller kannst Du auch anrufen.

Ansonsten hat Hoggar Night meine Lichtlein damals ganz schön ausgeschaltet. Hab mich am nächsten Tag ziemlich :-X gefühlt.

pTInK7x9


Ich würd die hoggars weglassen...zumindest mal die nacht vor der blutentnahme...ansonsten bei blutentnahme auf jeden fall angeben dsa du die genommen hast

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Neurologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH