» »

"Aussetzer" im Kopf?

DyaunNa


Danke @ _Parvati_ !

Und @ Bremensie: Dieses Forum ist doch nun mal dafür da, dass man seinen Müll "abladen kann" und seine Sorgen hier offen schreibt! Also schreib mal bitte etwas respektvoller!

pWh$oebxe


Hallo, Dauna,

Wie sieht's denn mit deinen Muskeln aus? Ich kenne das was du da beschreibst wenn ich total verspannt bin und nichts mehr geht. So weiterspannt, dass sogar der Neurologe Durchblutungsstörungen diagnostiziert hat.

JLoe)sxy27x2


@ Dauna:

An diesen Punkt wirst du wohl noch öfter in deinem Leben kommen, aber da wirst du dir selbst "Ziele" setzen müssen um nicht in dieses "Loch" zu fallen.

Es gibt übrigens auch "anspruchsvollere" Studiengänge oder Weiterbildungen, nicht überall hat man ein Lotterleben. ;-)

Du könntest dich ja in deinem Bereich und deinen Interessen entsprechend selbst weiterbilden (Ein Instrument lernen, Sprachen, Gebärdensprache...), oder dich schonmal in Schwerpunkte einarbeiten!?!?

Gruß, *:)

Dhaunxa


Hallo ihr Lieben!

Ich danke Euch schon einmal für die netten Antworten. Mir haben einige wirklich weiter geholfen! Ich habe mir vor kurzem noch einen Job besorgen können, sodass ich jetzt etwas mehr ausgelastet bin. Im Moment geht es mir super! Ich denke wirklich, dass mir einfach die Decke auf den Kopf gefallen ist... Danke Euch allen!

pwhoxebe


Hey Dauna, das freut mich wirklich sehr für dich!! :)*

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Neurologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH