» »

Seit 7 Wochen nach Cannabiskonsum benommen!

FWluVcht:gedanxke


Sie entsprechen nicht unbedingt der klassischen Psychose, bzw. diese Erlebnisse werden erstmal nicht direkt dem psychotischen Erleben zugerechnet.

Allerdings ist "Traum/Filmgefühl" etwas, das nur sehr diffus zu verstehen ist.

Wenn ich überleg was in meinen Träumen so abgeht, dann wäre das schon im Alltagserleben als psychotisch einzuordnen. ;-)

B<rran"dor


Und dazu entwickeln sich Psychosen oftmals auch erst

J)an74


Aber kann man ärztlich da dann überhaupt noch gegensteuern?

B3ranxdor


@ Zankmann:

In deinem Falle solltest du dich bewusst entspannen, denn du hast vermutlich eine Panikstörung und solltest dir das vor Augen führen. Beles dich doch mal darüber.

@ Jan74:

Ja klar. Psychatrie und Psychologe helfen. Je nach Schweregrad muss medikamentös behandelt werden.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Neurologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH