» »

Schwindel und Müdigkeit

Huuju8z4 hat die Diskussion gestartet


Hallo, habe seit dem Sommer komische Symptome alles kommt aber nicht immer zusammen! ist sehr schwer zu beschreiben! hier hat schonmal jemand sowas geschildert

Mal ist ein halbes Jahr nix, dann kommt's wieder dicke.

Seit einigen Tagen treten bei mir immer wieder folgende Dinge auf:

- Benommenheit

- auf Wolken gehen

- "komisches Gefühl" am Kopf (wie, wenn er eingeschlafen wäre, aber nicht so heftig)

- Schwäche, Antriebslosigkeit, Müdigkeit (kann dann aber nicht schlafen)

- heißer Kopf und rote Backen

- kalte Hände und Füße

- "komisch sehen" - aber wirklich nur minimal anders als sonst

- Ohrensausen

wenn dann die Panik kommt, fügt sich hinzu:

- Herzrasen

- Übelkeit

- trockener Mund

- Zittern

Ich bin meistens sehr verspannt und mir wurde bei meiner letzen Gesundenuntersuchung (die doch schon wieder 6 Jahre her ist) auch mitgeteilt, dass ich eine Verschiebung im Lendenbereich hab und auch meine HWS nicht optimal gestellt ist. Es ist aber nicht so, dass ich unerträgliche Rückenschmerzen, Kopfschmerzen o.ä. habe... Nur wenn ich mich "biege", dann merke ich schon, dass es einige Stellen gibt, die ganz schön schmerzhaft sind.

Leider zähl ich mich zu jenen Hypochondern, die viel zuviel Angst haben zum Arzt zu gehen.

Ich weiß, dass ich das wohl nicht vermeiden kann, wenn sich die Symptome nicht bessern... Aber im Augenblick hab ich echt Panik, eine ganz schlimme Krankheit zu haben.

Es ist auch so, dass ich im Augenblick einige Dinge in meinem Leben habe, die mit psychisch Stress verursachen - das lass ich aber nicht an mich ran. Ich merke, dass mich diese Dinge beschäftigen, aber ich habe für vieles im Moment einfach nicht die Kraft, um es in die Hand zu nehmen. Ein Teufelskreislauf...

Nun habe ich in diesem Forum gesehen, dass diese Symptome auch von der HWS kommen können. Kann mir das jemand bestätigen? Was soll ich tun? Im Augenblick geht es mir am besten, wenn ich daheim auf der Couch sitze/liege - alles andere strengt mich zu sehr an und versetzt mich sofort in Panik.

Ich bin echt verzweifelt.

Danke für's "zuhören".

Antworten
C%hiezzo


Hallo, habe seit dem Sommer komische Symptome alles kommt aber nicht immer zusammen! ist sehr schwer zu beschreiben! hier hat schonmal jemand sowas geschildert

Mal ist ein halbes Jahr nix, dann kommt's wieder dicke.

Du hast diese Symptome seit dem Sommer, aber auch mal ein halbes Jahr Ruhe? Der Sommer ist noch keine 2 Monate her! Oder meinst du LETZTEN Sommer?

Mein erster Gedanke wäre ein niedriger Blutdruck, Probleme mit der Wirbelsäule oder aber auch psyschosomatische Gründe.

Um einen Besuch beim Arzt wirst du wohl nicht herumkommen. Aber ich würde mir nicht allzuviele Gedanken machen. Wenn du eh schon weisst, dass mit der HWS was nicht in Ordnung ist wird dich dein Hausarzt wohl an einen Orthopäden überweisen und mit ein bisschen Glück kriegst du Krankengymnastik verordnet und dann gibt sich das ganz schnell wieder! :)^

B6rem?ensxie


Um einen Arztbesuch kommst du nicht rum. Ich kann dir nur raten dies bald in Angriff zu nehmen. Nicht weil ich bei dir irgend eine schwere Krankheit vermute sondern damit deine Ungewissheit ein Ende nimmt.

Im Augenblick geht es mir am besten, wenn ich daheim auf der Couch sitze/liege - alles andere strengt mich zu sehr an und versetzt mich sofort in Panik.

Wenn dir das allerdings reicht brauchst du auch nichts unternehemen. Bist du denn z.Z. krank geschrieben? Ich wünsche dir viel Kraft um endlich die Ursachen deiner Symptome zu ergründen.

PHusKteblxume65


Lieber Huju84

ich kann mir vorstellen, das Du das was ich dir jetzt schreibe nicht lesen willst.

Wenn Du allerdings deine Symptome loswerden willst, wirst Du um ganze kümmern müssen.

Ich kenne die von dir genannten Symptome persönlich, ich hatte eine Depression.

Willst Du mehr wissen?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Neurologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH