» »

Mißempfinden rechte Schläfe mit Druck im Kopf

Mv.xW. hat die Diskussion gestartet


Hallo, habe seid Weihnachten ein Mißempfinden an der rechten Schläfe, d.h. das wenn ich leicht über meine Schläfe streiche tut dieses höllisch weh. Dazu kommen Kopfschmerzen, welche aber nicht immer sind. Die Kopfschmerzen sind dann so, als ob mir jemand eine Schraubzwinge am Kopf drehen würde.

Lumbalpunktion,Kernspin,EEG,EKG,-alles ohne Befund. HW-Blockarde ist es auch nicht. Jetzt weiß ich auch nicht mehr weiter.

Wenn jemand einen Tip hätte wäre ich sehr dankbar!!

Antworten
K%lweio


Ad hoc fiele mir Akupunktur ein.

S$pe+edxy68


Ähnliches

Hey,

habe ähnliche Dinge, die ich einfach nicht zuordnen kann.

Kopfschmerz, Ohrenschmerzen, SChläfe, mittlerweile Oberkiefer, tränendes Auge, Lichtempfindlichkeit, manchmal zufallendes Augenlid.

Höre alles 3-fach laut. Plage mich insgesamt schon 3/4 Jahr damit rum. Alles organische ausgeschlossen, CT, MRT, HNO, Kieferorthopädie, Zahnarzt, Neurologie (Provinz).

Weist Du schon was neues. Bin für Tips auch echt dankbar.

Vielleicht kann mir auch jemand weiterhelfen?

Danke!

SbpeeEdy6x8


Rechte Seite

Ach ja, das habe ich fast übersehen. Bei mir geht es auch ausschließlich um die rechte Seite. Übrigens fing das ganze mit Kopfdruck an und nach und nach kamen Schmerzen und mit den Ohrenschmerzen auch Schwindel dazu.

Speedy

M6.W.


Hallo Speedy-bin auch noch nichts weiter. Ich bekomme Mo. eine

Beißschiene, mal schauen ob das was hilft. Der Kieferorthopäde war guter Dinge, er meinte diese Art von Schmerzen oder Syntome kommen immer zu 88% vom Muskel der am Kiefergelenk sitzt. Ich laß mich mal überraschen.

Sbpe]ed.yx68


Hallo M.W.,

das ist bei mir leider alles schon ausgeschlossen. Zahnarzt, Kieferorthopäde, Aufbissschien, CT, MRT, Akupunktur, die ich abbrechen musste, wegen zu starker Schmerzen.

Jetzt heißt es nochmal Neurologe und habe mittlerweile einen Termin bei einem Heilpraktiker. Denn das ganze ist ziemlich nervig, zu jeder Stunde an jedem Ort diese Schmerzen und den Druck auszuhalten.

Nun ja, kann ja sein, dass es bei Dir wirklich vom Gelenk kommt.

Hat denn Dein Kieferorthopäde den Kiefer ausgetestet, ob er frei beweglich ist und schmerzt? Bei mir waren da nämlich keinerlei Einschränkungen oder Schmerzen.

Hoffe, dass wir beide da bald weiter kommen.

Gruß

SPpeetdy6Z8


Mein Auge tränt auch mittlerweile und das Lid will immer zufallen.

Kurz um, es wird immer schlimmer. Da muss endlich mal was passieren. Aber jeder Arztbesuch bringt nichts. Ätzend!!!

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Neurologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH