» »

Seltsame Schlafstörungen, Verdacht auf Restless-Legs-Syndrom

Mmarin,a x48


wie wär's denn vom HA mit einem:" nu machen sie sich mal keinen kopf, frau xy...."gewesen...? *schnief*...schnief....danke für eure antworten, ich glaube, es geht schon wieder...............und wenn die beine heute nacht wieder ihr eigenleben entwickeln...ich werds überleben, wie so oft schon............... @:) @:) @:)

A*si'ga


Nochn kleiner Tipp: diesen Beitrag noch lesen, dann Internet ausschalten oder zumindest nicht mehr googeln.

Niemand hier kann dir sagen, was du hast ! Und wenn du jetzt lang rumgrübelst machst du dir das Leben nur unnötig schwer...

...glaub mir, ich hab das hinter mir !

Ausserdem werden viele Medikamente (Cortison, Antidepressiva) verteufelt.

zEwets;chgex 1


Du liest ja nicht mal die beiträge hier.. ich habe dich ein Tipp gegeben, das Du es erstmal versuchen kannst, mit normale schmerzmitteln, wenn die unruhe am schlimmsten ist. versuch nächstes mal, wenn der unruhe schlimm ist, 2 Aspirin zu nehmen, es hilft, bin ja selbst betroffen..

Ganz ehrlich hör jetzt auf in deine Panik zu baden.. Hört sich jetzt hart an, aber ganz ehrlich. Eine bekannte von mir, ist 42 jahre alt, und hat eben Magen und Darmkrebs diagnostiziert bekommen.. Er hat Grund zu heulen, Du nicht.

Du hast, wenn es sich um RLS handeln soll, eine nervige aber relativ harmlose Erkrankung. Du benimmst dich, als wenn Du eben eine tödliche Diagnose gestellt bekommen hast.

s/ch{neck]e1985


@ Asiaga

Da ist schon ein zweiter Faden am Start ;-)

E-hemaliger N^utze#r (#325x731)


@ martina

Dich zwingt doch keiner zum Neurologen zu gehen? Dann lass es halt bleiben wenn du eh schon so ablehnend bis.

Aber vielleicht solltest du einfach mal dankbar sein das der HA mitdenkt und dich weiter überweist an einen FACHMANN anstelle selber da rumzuprobieren:

Und wieso heulst du jetzt?

zCwetYschnge 51


@ marina48

Habe mich jetzt die Mühe gegeben andere Fäden von Dir hier zu lesen.

In 2010 hast Du, weil Du eine Blasenentzündung hättest, panische Angst vor Blasenkrebs gehabt, und war auch am weinen. Ich denke das Du einfach Angst vor Krankheiten hast, und versuchen solltest deine Panik mit professionelle hilfe im Grif zu bekommen..

M*ariena 4x8


wieso glauben hier einige, ich lese ihre tipps nicht? habe es schon mit ibuprofen versucht, aber es ist ja mehr zappeln als schmerz....

E2hemwaligerB Nutzer 4(#325x731)


Ja dann geh doch vielleicht mal zum Neurologen und lass das mal untersuchen. Der wird schon wissen wie man das behandelt.

Oder lass es halt bleiben und leide weiter ...

s?chnceck|e198x5


Wieso? Es hat sich ja an der Symptomatik nichts geändert und Diagnose steht auch noch keine.

o'cta[vxia


Neurologe ist der richtige Ansprechpartner. Selbst, wenn die Psyche einen erheblich Anteil an den RLs hat!

P`iMa0x509


Ich denke auch, daß du unter eine Angsterkrankung leidest, die du behandeln lassen solltest.

Weiß dein Hausarzt von deinen Ängsten?

Hast du ihm direkt im Gespräch gesagt, daß dir seine Aussage Angst macht? Falls nein, warum nicht? Sowas sage ich meinem Arzt direkt. Dann kann er sich mir erklären.

Und noch hast du keine Medis. Warum hast du solche Angst davor sie zu nehmen? Weil irgendwo im Internet was über die vielen Nebenwirkungen steht, gell? Kasten aus und gut....

Mlareina x48


nun gut...*seufz* ich bin hier wohl offensichtlich fehl am platze. ich wünsche allen eine gute nacht....ob mit oder ohne zappelbeine.....müdediearmehebtundwinkt

marina *:)

PYiM<a0509


*schmollundweg* :(v

z-wfePtsc"hge 1


@ Marina

Deswegen sage ich ja, das Du die Beiträge nicht liest.. ;-) Ich habe deutlich geschrieben, das ich zum Beispiel nicht die Schmertabletten einnehme weil ich schmerzen habe, sondern weil sie die unruhe bekämpfen.. Ich habe auch gescchrieben das die schmerzmitteln Acetylsalisylsäure enthalten sollen, und Du redest jetzt von Ibuprofen ;-)

ooctravixa


":/

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Neurologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH